Datum: Branche:

Neues Fleisch-Fachbuch erschienen

von Foodaktuell Importer

Die Fleisch-Branchenorganisation Proviande hat wieder ein Fleisch-Fachbuch herausgegeben: Titel «DAS FLEISCH».

Emmentaler Filet nach Art von Skirennfahrer Bruno Kernen

Das Vorgängerbuch ist seit langem vergriffen. Dieses neue ist ein umfassendes Basiswerk mit integrierter CD-ROM über Fleisch-Produktion, -Markt, -Qualität, -Verarbeitung, -Zubereitung, Labelprogramme, Tierschutz sowie die Rolle von Fleisch in der Ernährung.

28 Autoren haben sich beteiligt, darunter viele Prominente und Schweizer Fleisch-Experten. Ergänzt wird der Informationsteil durch die Lieblings-Fleischrezepte von zwanzig prominenten Schweizer Sportlerinnen und Sportlern. So verraten beispielsweise Didier Cuche, Marie-Theres Nadig und Bruno Kernen in persönlichen Rezepten ihre Vorlieben.

Fachleute der Fleischverarbeitung vermissen vielleicht Beiträge der Fleischwissenschafter der eidg. Forschungsanstalt in Liebefeld und Posieux. Auch Tipps von Jacky Donatz, Sternekoch im Zürcher Sonnenberg und Kottelet-König, hätten sich Metzger mit Partyservice gewünscht. Zwar sind Informationen zum Marinieren, Würzen, Salzen und Garen vorhanden, aber Tipps zum Grillen und Niedertemperatur-Garen gibt das sonst umfangreiche Buch nur am Rand.

Das gebundene Basiswerk mit integrierter CD-ROM umfasst 184 Seiten, enthält über 400
Bilder, Grafiken und Tabellen, ist 24 x 32cm gross und vierfarbig. Zum Preis von Fr. 49.– ist das Buch im Buchhandel, bei Proviande «Schweizer Fleisch» in Bern
(www.schweizerfleisch.ch) und beim Verlag Weber AG in Thun erhältlich. ISBN-Nr. 3-909532-10-1.