Datum: Branche:

Neuheiten für die Konditorei

Heute geht auch bei Feinbackwaren der Trend zu Premium-Convenience und «Clean Label» ohne E-Nummern. Vor allem vermeiden moderne Halbfabrikate-Hersteller künstliche Farbstoffe, da diese wegen Allergierisiken verpönt sind. Als Ersatz dienen natürliche Lebensmittelfarbstoffe oder färbende Zutaten. Ähnliches gilt für Konservierungsmittel, aber diese weglassen sollte man nur bei konsequenten Frische-Konzepten und sorgfältiger Hygiene. Fotoreportage einiger FBK-Neuheiten.

von Foodaktuell Importer

Agrano: Premiummassen mit rund 46 Prozent Kernanteil, feingewalzt. Sorten: Baumnuss, Haselnuss, braune und weisse Mandelmasse. Für Konfekt oder Füllungen. Feste Konsistenz. Enthält vierzig Prozent Zucker(arten) und Sorbit als Feuchthaltemittel.

* * * * *

Hero: Rote Berlinerfüllung mit färbendem Frucht- und Gemüsesaft statt dem Farbstoff E 124.
Ausserdem vollerer Geschmack und Glanz, streichfähig und backfest. Dass eine fruchtsaft-gefärbte Konfitüre rascher braun wird, spielt im Innern eines Berliners keine Rolle.

* * * * *

Alipro: Butterstreusel, knackig-rösch, mit starkem Buttergeschmack. Ferner: geriebene Orangenschalen mit kräftigem Geschmack. Geeignet für für Cakes.

* * * * *

Barry Callebaut: backfeste Schokoladetropfen, hell oder dunkel in zwei Kalibern. Stabil bis 200 Grad, tiefkühlfähig. Backfest dank reduziertem Fettgehalt

* * * * *

Patiswiss: Verbesserte Nusstortenfüllung, damit sie auch für Konfekt verwendbar wird. Sie enthält mehr Nussanteil und mehr Caramel. Ausserdem: fertige Haselnuss-Financiermasse mit reiner Butter, caramelisierte Knackmandeln und –nüsse, fertige Tuilesmasse mit reiner Butter.

* * * * *

Puratos: eifreie Glanzstreiche für süsses oder salziges Gebäck: hygienisch sicherer, geschmacksneutral. Gebrauchsfertig zum sprühen oder pinseln.

Weiterlesen: FBK-Confiserie-Neuheiten und FBK-Neuheiten: Brote und Gipfel