Datum: Branche:

Anuga-Messe Backwaren

von Foodaktuell Importer


Die Anuga «Bread & Bakery, Hot Beverages» ist eine der zehn internationalen Fachmessen der Anuga, die vom 8. bis 12. Oktober 2005 in Köln stattfindet. Zu dieser Messe werden circa 340 Anbieter aus Europa und Übersee erwartet. Was hat sie zu bieten?

Brot- und Backwaren werden im Rahmen der Anuga Bread & Bakery, Hot Beverages von einer Reihe marktführender, aber auch renommierter mittelständischer Unternehmen präsentiert.

Dazu gehören u.a. Bahlsen, Bakkersland, Bianco Forno, Bolletje, Coppenrath Feingebäck, Delba, Elsa Story, Freitag, Grabower, Harry Brot, Inter Cookies, Kathi, Kronenbrot, Kuchenmeister, Lambertz, Maina Penettoni, Mestemacher, Montebovi, Müller Brot/Anker Brot/Stauffenberg, Nora, Nowakowski, Nürnberger Lebkuchen, Parle Products, Pidy, Vicenzi Biscotti, Walkers, WEPU und Yiotis.

Auch der Bereich Brotaufstrich ist gut besetzt. U.a. stellen aus: Andros, Beauvais, Breitsamer + Ulrich, Darbo, Dreyer, Fürstenreform, Göbber, Gülsan, Zentis sowie eine Reihe von Anbietern von Honigprodukten aus der ganzen Welt.

Kaffee, Tee & Co. sind ein umsatzstarkes Segment, das durch interessante Produktinnovationen immer wieder für neue Impulse im Handel und im Ausser-Haus-Markt bzw. in der Gastronomie sorgt. Die gebündelte Präsentation im Rahmen der Anuga Bread & Bakery, Hot Beverages umfasst ein breites Angebot an Kaffee- und Tee-Spezialitäten.

So finden sich neben den deutschen Top-Unternehmen Teekanne und OTG auch zahlreiche mittelständische Anbieter. Stark vertreten sind darüber hinaus Tee-Anbieter aus Sri Lanka und Indien, China sowie Süd- und Mittelamerika.

Die wachsende Ausstellerzahl aus dem Bereich Kaffee und Kaffeespezialitäten bietet einen umfassenden Einblick in das weltweite Sortiment. Brasilien ist erstmals mit einem Gemeinschaftsstand für Kaffeeprodukte vertreten. Weitere Anbieter sind z.B. Cafe do Brazil, Cafe Rovi, Gimoka, Consorzio Grancaffe, Gruppo Izzo, Hausbrandt, Illy, Manzaro, Market Grounds, Maurio Demetrio, Minges Kaffee, Miscela D’Oro, Mokambo, Oro, Pellini, Saquella, SAS, Schreyögg, Tempelmann und Vergnano.

Als grösste und wichtigste Foodmesse weltweit vereinigt die Anuga unter ihrem Dach 6.000 Anbieter aus etwa 100 Ländern. Die klare Gliederung des Messe in zehn fokussierte Fachmessen erleichtert den Einkäufern aus dem Handel und dem Ausser-Haus-Markt sowie den gastronomischen Branchen den gezielten Messebesuch. Zur Anuga, zu der ausschliesslich Fachbesucher Zutritt haben, werden an den fünf Messetagen insgesamt mehr als 160.000 Einkäufer aus der ganzen Welt erwartet. (Quelle Text und Bilder: Kölnmesse)

Informationen:
Anuga: www.anuga.com

OSEC: 8035 Zürich, www.osec.ch

Kölnmesse: Handelskammer Deutschland – Schweiz, Zürich,
www.koelnmesse.ch