Datum:

Neue Mineralwasser-Marke «Zürcher Mineral»

Die Mineralwasserquelle Eglisau produziert nun «Zürcher Mineral». Einige Zürcher Gastrobetriebe fördern die Wiederbelebung der Quelle.

von Foodaktuell Importer

Durch eine Initiative des Zürcher Gastronomen Cello Rohr produziert die kleine Mineralwasserquelle Eglisau nun exklusiv ein “Zürcher Mineral“. Seit zwanzig Jahren war diese Quelle ungenutzt, nun fördern einige Zürcher Bars, Restaurants und Hotels die Wiederbelebung und nehmen das Mineralwasser in ihr Sortiment auf.

Rohr meint dazu: «Dieses Mineralwasser gehört uns ZürcherInnen. Ich spreche nicht von Kantönligeist sondern von Authentizität und Eigenständigkeit.“ Der dynamische 37-jährige Restaurateur schloss bereits mehrere Gastro-Projekte erfolgreich ab. Das “Zürcher Mineral“ freut ihn besonders: “Es tritt fast an der selben Stelle aus dem Boden, an der ich geboren wurde.“ (Quelle: persönlich.com)