Datum:

MARKTPLATZ: Vegi- Convenience

Vegetarische Gerichte und Snacks sind im Trend. Hilcona lanciert Schnitzel, Medaillons, Pilztaschen, Galetten und Kroketten auf Gemüsebasis.

von Foodaktuell Importer


Vegetarische Gerichte und Snacks sind im Trend. Hilcona lanciert Schnitzel, Medaillons, Pilztaschen, Galetten und Kroketten auf Gemüsebasis.

Vegetarische Gerichte und Snacks haben Konjunktur und dürfen auch in der Systemgastronomie nicht fehlen. HILCONA Foodservice offeriert daher Grossverbrauchern innovative Produkte in Premium-Qualität. Zum Probieren laden ein: Schnitzel, Medaillons, Pilztaschen, Galetten und Kroketten, alle auf Gemüsebasis.

Immer mehr Gäste setzen auf vegetarische Mahlzeiten, um ihrer Gesundheit etwas Gutes zu tun – und stellen die moderne Systemgastronomie damit vor neue Herausforderungen. Schliesslich erfordern Gemüse-Spezialitäten oft eine zeitaufwändigere Vor- und Zubereitung als viele fleischhaltige Gerichte und Snacks. Darüber hinaus leidet häufig die Qualität, wenn die Speisen längere Zeit warm gehalten werden. Gemüseprodukte vom HILCONA Foodservice erlauben es, in Minutenschnelle köstliche Kreationen zu zaubern.

Highlights auf der Speisekarte: Vegetarische Schnitzel & Co.

Die Newcomer von HILCONA entsprechen den Ansprüchen an eine zeitgemässe Ernährung. Aber auch optisch machen sie einiges her – und bei den neuen ansprechenden Sorten ist garantiert für jeden Gast das Richtige dabei. Ein Hingucker sind die Gemüseschnitzel aus kräftigem Kohl-, Wurzel- und Knollengemüse wie Weisskraut, Sellerie und Rüben in einer feinen Panade. Gourmetverdächtig sind zudem die Blumenkohl-Käsemedaillons, appetitliche Schnitten, denen die beiden Grundzutaten einen besonders milden und cremigen Geschmack verleihen.

Weniger Fett beim Ofenbacken

Wer’s etwas würziger liebt, kommt wiederum mit den Gemüsekroketten voll auf seine Kosten, mundgerechten Häppchen aus klassischen Gemüsesorten wie Karotten, Bohnen und Erbsen, ergänzt durch feine Zwiebeln. Mit 145 Gramm pro Stück reicht ein Schnitzel beziehungsweise Medaillon locker für ein Tellergericht für eine Person, während sich die 38 Gramm schweren Kroketten obendrein für kleinere Snacks eignen.

Natürlich verwendet HILCONA nur erstklassige Rohstoffe und verzichtet auf Geschmacksverstärker und Aromen. Alle Gemüsesorten werden erntefrisch verarbeitet und sofort gefrostet, um ihren vollen Geschmack sowie Vitamine und Mineralstoffe zu bewahren. Gesalzen sind sie mit Jodsalz. Alle drei Produkte lassen sich im Backofen zubereiten und enthalten dadurch deutlich weniger Fett als herkömmliche fritierte Snacks. Da greifen auch cholesterin- und figurbewusste Gäste unbesorgt zu.

Flexibel reagieren

Wie vom HILCONA Foodservice gewohnt, überzeugen die Gemüse-Neuheiten auch durch ihr besonders einfaches und zeitsparendes Handling. Schnitzel, Medaillons oder Kroketten lassen sich einzeln entnehmen, was es Küchenverantwortlichen erheblich erleichtert, auf den momentanen Bedarf zu reagieren. Nach zwölf Minuten im Backofen oder fünf Minuten in der Friteuse sind sie goldgelb und knusprig und duften so verführerisch, dass manch ein Gast das gewohnte Steak links liegen lassen wird.

Übrigens: Ab Februar bietet der HILCONA Foodservice interessierten Gastronomen einen vierwöchigen Menüplan, der ganz auf die Bedürfnisse gesundheitsbewusster Besseresser abgestimmt ist. Clou des ebenso spannenden wie abwechslungsreichen Programms: Es hält für jeden Tag eine andere lecker-leichte Kreation mit maximal 700 Kilokalorien bereit – darunter die neuen Gemüsegerichte wie auch gefüllte und ungefüllte Pastaspezialitäten mit wechselnden Saucen. (Medienmitteilung Hilcona)