Datum:

Neuheiten der süssen Sorte

Dessert, Schokolade und Kombinationen: Von Knuspertruffes, grünen Feen und Cremeschnitten mit Erdbeeren an der Igeho 2005.

von Foodaktuell Importer


Dessert, Schokolade und Kombinationen: Von Knuspertruffes, grünen Feen und Cremeschnitten mit Erdbeeren an der Igeho 2005.

Marcel Köpfli: Neu: tiefgekühlte Erdbeer-Cremeschnitte: auftauen und direkt servieren (thaw and serve). Weitere Neuheiten: Bavarois aus dunkler Schokolade oder mit Schokolade-Birne, Pyramide 3 chocolats, Zitronen-Meringue Torte, rustikales Apfeltörtchen.

* * * * *

Kern & Sammet: Neue Dessertportionen: Grüne Fee mit Absinth, Lemon surprise, Apfel im Schlafrock.

* * * * *

Dessert-Idee von Läderach: Knuspertruffes als Komponente auf dem Dessertteller. Der Patissier füllt die Schokolade-Hohlkugel von Läderach mit einer Truffesmasse, wickelt sie in Strudelteig und flämmt sie drei Minuten bei 260 Grad ab.

* * * * *

Neue Séléction classic von Läderach: gefüllte hauchdünne Quadrate (mit Lindt-Couverture).

* * * * *

Confiserie Crest: Bündner Nusstorte und Casa Melna-Schokoladetafel mit Goldmedaille der Swiss Bakery Trophy 2004. (Milchcouverture von Max Felchlin).

* * * * *

«e.bieri ag»: Neuheit: gesüsste getrocknete Cranberries aus Nordamerika, mit unseren Preiselbeeren verwandt. Ungeschwefelt, ohne Farbstoffe. Als Dekor für Desserts, Müesli und Joghurt, aber auch für Salate und Reisgerichte.