Datum: Branche:

Convenience-Neuheiten

von Foodaktuell Importer


Der Trend zu kreativer und edler Convenience setzt sich fort. Einige Beispiele von A wie Arancini bis Z wie Zigarren aus Poulet, Kokosmilch und Curry-Gemüse im Sesammantel: Diese «Asia Cigars» machen zwar keinen Rauch, aber sie brennen, wenn die Zunge gegen scharfe Red Curry-Sauce nicht abgehärtet ist. Fotoreportage von Igeho-Neuheiten.


Neue Ethno-Conveniencelinie von KADI: Samosas aus Mürbteig, Arancini aus Risottoreis und panierte Jalapeño-Chilischoten mit Frischkäse gefüllt. Eigene Entwicklung und Produktion: Der Küchenchef in der KADI-Entwicklung besitzt vier Jahre Thailand-Erfahrung. KADI baut sich mit der trendigen Ethno-Convenience ein neues Standbein auf, da in Zukunft nach dem Zollabbau für Kartoffelprodukte die Fritesherstellung in der Schweiz kaum mehr rentieren wird.

* * * * *


Vom Ethno-Spezialisten Gmür: vorgegarte tiefgekühlte «Asia Cigar Thai Chik’n» zum Fritieren oder Backen. Teig-Zigarren (auch für Nichtraucher-Lokale) im hauchdünnen Sesammantel gefüllt mit Poulet, Kokosmilch und Gemüse in scharfer Red Curry-Sauce.

* * * * *


Neu von Le Patron: Gourmet-Convenience im Kilobeutel für die Eventgastronomie: Bohnenbündeli, tournierte Karotten, Kalbsmedaillon. Handwerklich produziert in einer Grossküche.

* * * * *


Nestlé FoodServices: Neu sind Fertiggerichte für das Caring-Segment: Rindsgeschnetzeltes Provençale, Kalbsfrikassé Brunoise und Kartoffelstock aus (nachdosierbarem) Granulat. Das Schweizer Fleisch ist schonend gegart und zart, die Sauce schmackhaft und so perfekt gebunden wie es nur Industrieköche beherrschen (man beachte die transparente Farbe und die hohe Fliessgrenze).

* * * * *


Hilcona: Neue Pfannengerichte wie Gnocchi mediterrané, Penne Funghi, Tortellini Fiorentina und Tortellini Carne alla Panna con Verdura (Bild): Aldente-Biss bei Pasta und Gemüse. Fünfzig Prozent Füllung. Neu sind ferner Schupfnudeln aus Kartoffelpürée und Ei. Alle tiefgekühlt.

* * * * *

Neuer Fingerfood von Bischofszell Nahrungsmittel BINA: Swiss Fried Bacon. 25 Gramm-Nuggets zum Fritieren in vier Formen. Aus Kartoffelpüree, Schweizer Speck und Gemüse. In der BINA-Werbung als «frechen Schweizer Snack» bezeichnet (rechtzeitige Bestellung für den 1. August vormerken).

Weiterlesen:

Delikatessen-Neuheiten
Trouvailles von der Igeho 2005