Datum:

ESPRIX Business-Excellence-Preis geht an Kambly

Die führende Schweizer Feingebäck-Marke KAMBLY ist mit dem ESPRIX Schweizer Qualitätspreis für Business Excellence ausgezeichnet worden.

von Foodaktuell Importer

Der Gewinn des Schweizer Preises für Business-Qualität ist ein Zeichen, dass Kambly gut gerüstet ist für die Zukunft. Die Emmentaler Firma nimmt die Herausforderungen der globalisierten Märkte an und will die darin liegenden Chancen weiter nutzen. Die Auszeichnung ist ebenfalls eine Bestätigung, dass die unabhängige Schweizer Familienunternehmung mit der kompromisslosen Qualitätspolitik auf dem richtigen Weg ist.

Schon seit der Gründung der Firma durch Oscar R. Kambly I im Jahre 1910 sind für KAMBLY Achtung vor den Mitmenschen, Wahrhaftigkeit und Selbstverantwortung oberste Grundsätze für eine nachhaltig erfolgreiche Unternehmensführung. Heute führt Oscar A. Kambly das Unternehmen in der dritten Generation.

Das Ziel, mit kompromissloser Qualität und immer wieder herausragenden Innovationen die führende Marke im Segment edler Feingebäcke aufzubauen, ist geblieben. Ebenso das Bekenntnis zu langfristigem Aufbau aus eigener Kraft als unabhängiges Schweizer Familienunternehmen. Kambly setzt hundertprozentig auf den Produktionsstandort Schweiz, mit einer starken Verankerung und Verpflichtung in der Region.

Kambly bezieht wo immer möglich Roh- und Verpackungsmaterialien aus der Schweiz. Das Mehl und die Butter für das Kambly Bretzeli, welches in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum feiert, stammen aus Trubschachen, wo die Firma ihre Wurzeln besitzt.

Die Kambly-Kultur, das Vertrauen von Menschen zu Menschen, machen es möglich, dass die Kambly-Spezialitäten weltweit geschätzt sind. Hinter wahrer Business Excellence steht Human Excellence. (Medienmitteilung Kambly)