Datum:

Zweifel am Nutzen von Omega-3-Fetten

Forscher bezweifeln den Schutz vor Herz-Kreislauf-Krankheiten, nachdem sie Studien zu Omega-3-Fettsäuren bei Herzerkrankungen ausgewertet hatten.

von Foodaktuell Importer

Wie das Medizinjournal “Ärztliche Praxis”
berichtet, sehen Wissenschaftler der University of East Anglia in
Norwich (England) in Omega-3-Fettsäuren keinen gesundheitlichen Nutzen. Sie
bezweifeln insbesondere die protektive Wirkung bei
Herz-Kreislauf-Krankheiten, nachdem sie 89 Studien zum angeblich
protektiven Nutzen von Omega-3-Fettsäuren bei Herzerkrankungen
ausgewertet hatten.

In vielen Studien war vermutet worden, Omega-3-Fette senkten die
Mortalität, doch eine gross angelegte Untersuchung kam zu gegenteiligen
Befunden. Gegenstand dieser Studie waren die Auswirkungen von
Omega-3-Fetten auf Patienten mit chronischer Herzerkrankung.

Fettsäuren konnten nicht vor dem Wiederauftreten der Erkrankungen
schützen. Unter 3.114 Männern mit stabiler Angina wiesen sogar jene
erhöhtes Herzinfarktrisiko und Mortalität auf, die grosse Mengen an
Fischölen zu sich nahmen, berichten die Wissenschaftler im “British
Medical Journal”. (Quelle: LME)