Datum:

Termine bevorstehender Verpackungs-Messen

Neue Verpackungsmessen finden demnächst statt: Innovationparc Packaging im September in Düsseldorf und «easyFairs Verpackung Schweiz» im November in Luzern.

von Foodaktuell Importer

Am 24. September 2006 startet erstmals der INNOVATIONPARC PACKAGING, konzentriert auf den Lebensmittel-Verpackungsektor, zusammen mit den drei Foodmessen InterMopro, InterCool und InterMeat in Düsseldorf (Bild). Internationale Marktführer wie zum Beispiel Ishida und Ilapak haben ihre Teilnahme zugesagt.

Das Angebot der Aussteller ist exakt auf die Bedürfnisse der Ernährungsproduzenten zugeschnitten und umfasst sowohl Packmittel für Molkereiprodukte, Fleisch und Wurst als auch für die gesamte Palette der tiefgefrorenen Lebensmittel. Darüber hinaus werden neue Technologien wie RFID, Labelling aber auch Display-Hersteller das Angebot des INNOVATIONPARC PACKAGING vervollständigen.

Informationen: www.innovationparc-packaging.com

easyFairs Verpackung Schweiz: 28. und 29. November 2006, Messegelände Allmend, Luzern

Im November wird der internationale Messeveranstalter easyFairs erstmals in der Schweiz auf dem Messegelände Allmend in Luzern eine Verpackungsmesse mit rund 100 Ausstellern durchführen.

easyfairs® VERPACKUNG ist vor allem für mittelständische Unternehmen interessant, die sich unkompliziert über die neuesten Verpackungslösungen informieren wollen. Sie bietet dem Fachbesucher schnell und einfach einen kompakten Produkt-Überblick und direkten Kontakt zum Anbieter – ohne langwierige Anreise und Investitionen – in der Tradition von Messen als Marktplatz.

Der stark expandierende Veranstalter bietet der Verpackungsbranche eine für Schweizer Verhältnisse absolut neue, interessante Kontakt- und Verkaufplattform. Was sich bereits in verschiedenen europäischen Ländern wie England, Deutschland, Italien, Frankreich als unkompliziertes Messekonzept bewährt hat, fasst nun erstmals in der Schweiz Fuss.

easyFairs bietet der Industrie eine Ausstellung an verkehrstechnisch günstigem Standort mit kurzen Distanzen zu den wichtigsten Wirtschaftzentren des Landes und dem benachbarten Ausland. KMUs aus der Lebensmittel-, Pharma-, Kosmetik- und Elektroindustrie sowie der Handel und die Vertriebs- und Zulieferbetriebe sind in Luzern vertreten.

easyFairs schliesst mit seinem kosten- und zeiteffizienten Veranstaltungskonzept eine Marktlücke, indem es die Tradition von Messen als Marktplatz wieder aufgreift. Alle easyFairs-Messen sind klar auf spezifische Themen ausgerichtet und dauern nur zwei Tage. Zudem ist der Messe-Eintritt für Fachbesucher kostenlos. Mit dem Auftritt von easyFairs in Luzern schliessen die Veranstalter eine Lücke in der Ausstellungsszene des schweizerischen Verpackungswesens.

Informationen: www.easyfairs.com

Die “Pacovent” vom 6. – 10. November 2006 in Köln ist abgesagt.

Langfristige Vorschau:

Interpack in Düsseldorf, 24.-30. April 2008

Informationen: www.interpack.com

MAVEX in Basel, 18.-21. November 2008

Die Veranstaltungen der Messe Schweiz mavex, staplex und XCHAIN werden vom 18. bis 21. November 2008 erstmals parallel zueinander ausgetragen. Die mavex ist die Schweizer Fachmesse für Materialfluss und Verpackung, die staplex die Schweizer Fachmesse für Flurförderzeuge. Die XCHAIN ist ein Forum für externe Logistik mit einer Begleitausstellung.

Diese drei Verpackungs- und Logistikveranstaltungen werden in Basel alle drei Jahre gleichzeitig durchgeführt. Sie bilden den grössten und wichtigsten Schweizer Branchentreffpunkt für Verpackung und Logistik.

Die mavex ist eine klassische Fachmesse. Sie fokussiert Themen der internen Logistik und – als Einzige der Veranstaltungsfamilie – Themen rund um die Verpackung. Schwerpunkte:

– Innerbetrieblicher Materialfluss, Lagersysteme

– Verpackungsmaschinen, Verpackungen, Verpackungsrecycling

– Kennzeichnungs- und Markierungstechnik

– Kontroll- und Prüfgeräte, Steuerungen

– Informationstechnologie

– Verpacker, Dienstleister, Logistik- und Verpackungsberater

Die nächste mavex findet erstmals zusammen mit der XCHAIN und der staplex vom 18. bis 21. November 2008 statt. Von da an werden mavex, staplex und XCHAIN parallel im Drei-Jahres-Rhythmus durchgeführt.

Informationen: www.mavex.ch