Datum:

Kassensturz testet Gesundheitswert von Margarinen

Im Kassensturz Margarinetest gut abgeschnitten haben Rama sowie Coop Prix Garantie und M-Budget. Und bei fettreduzierten sind die Fettsäuren von Weight Watchers ausgewogen.

von Foodaktuell Importer


Gestern im Kassensturz und heute auf der Kassensturz-Website:
Kassensturz und das welsche Konsumentenmagazin A Bon Entendeur wollten wissen, wie ausgewogen das Verhältnis der verschiedenen Fette in Margarinen ist und haben 12 Margarinesorten an der Universität Grenoble untersuchen lassen. Optimal laut aktueller Forschung: Viel einfach ungesättigte Fettsäuren, möglichst wenig Omega 6 und nicht zu viel Omega 3.

Am ausgewogensten bei den Margarinen mit 80-53 Prozent Fettanteil ist Rama Universelle (Fr. 2.20/250g). Sie enthält viel einfach gesättigte und Omega 3 Fettsäuren und hat ein gutes Omega 3/Omega 6-Verhältnis. Beinahe gleichwertig aber weniger als halb so teuer ist die M-Budget-Margarine (1 Franken/250g) aus der Migros, ebenso die Coop Margarine (Fr. 1.45/250g) und die Prix Garantie Margarine (1 Franken/250g), ebenfalls aus dem Coop.

Becel (Fr. 2.20/250g) hat zwar ein ausgewogenes Verhältnis Omega 3/Omega 6 aber einen zu niedrigen Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren. Genau umgekehrt verhält es sich bei Sanissa Classic aus der Migros (Fr. 1.85/250g): Der Anteil ungesättigter Fettsäuren ist gut, aber das Verhältnis Omega 3/Omega 6 stimmt nicht. Die Migros sagt, das liege am hohen Anteil Sonnenblumenöl.

Ebenfalls getestet wurden mit Wasser gestreckte und dadurch fettreduzierte Margarinen. Der Grenobler Fettexperte und Kardiologe Michel de Logeril beurteilt diese kritisch: “Fettarme Margarinen heisst, die Konsumenten für dumm zu verkaufen. Der Preis ist gleich wie bei Margarine mit einem Fettanteil von 80 Prozent. Bei nur 40 Prozent ist der Rest teuer bezahltes Wasser.”

Sehr ausgewogen bei den fettreduzierten Margarinen ist Weight Watchers (Fr. 1.40/250g) aus dem Coop. Diese Margarine hat ein sehr gutes Omega 3/Omega 6-Verhältnis. Praktisch gleichwertig, aber teurer ist Délice aus der Migros (Fr. 1.85/250g). Noch mehr kostet Lätta. Das gemessene Verhältnis Omega 3/Omega 6 ist etwas weniger ausgewogen.

Text: Auszug aus dem Bericht im Internet: www.kassensturz.sf.tv

Bild: foodaktuell