Datum:

Termin notieren: Weinmesse Expovina

von Foodaktuell Importer


Zürcher Expovina, 3. bis 17. November 2005: Treffpunkt für Wein-Geniesser am Bürkliplatz

Ab Donnerstag, 3. November 2005 steht Zürich während 15 Tagen im Zeichen des Wein-Genusses. Die Zürcher Weinausstellung Expovina lädt zum 52. Mal BesucherInnen auf zwölf Schiffen zur Degustation. An 160 Ständen werden über 4000 Weine aus 24 Ländern und 5 Kontinenten präsentiert.

Degustieren mit kompetenter Beratung, ein überaus breites Angebot und spezialisiertes Sortiment des Wein-Fachhandels, neben Bewährtem auch Neues und Überraschendes, dies bietet die Expovina 2005.

Die weltweit grösste, dem breiten Publikum zugängliche Degustationsmesse ist mit einem Angebot von über 1’300 inländischen Gewächsen auch die bedeutendste Messe für Schweizer Wein. Sie verschafft eine breite Übersicht über die Weine jeder Provenienz und damit einen breiten Zugang zum Wein-Genuss.

Ein hochinteressantes Programm mit rund 30 Seminaren bietet das Expovina WeinForum an. Unter der Leitung von Fachleuten der Forschung, der Hochschulen und des Handels werden zum Beispiel Weine aus der alten Welt Weinen aus der neuen Welt gegenüber gestellt. Die Standardisierung des Weingeschmacks ist ebenso ein Thema wie Trends und die neuen Shooting-Stars. Besucherinnen und Besucher können hier das Wein-Degustieren lernen oder perfektionieren.

Einige Semiare des WeinForums

Mehr Spass am Degustieren: Das Wichtigste in Kürze

Stilrichtungen im Barolo

Wein & Gesundheit – Salgescher Wein-Symposium 2006

Uhr Amerikanische Trauben, französische Eiche, Schweizer Oenologie

Walliser Urgewächse in neuem Kleid

Wein der ältesten Rebe der Schweiz – ein schöner Cornalin

Expovina Genuss-Hitliste

Weine mit dem höchsten Genussfaktor in Bezug auf den angebotenen Preis sollen an der diesjährigen Ausstellung vom Publikum gewählt werden. Die Expovina will damit aufzeigen, dass hoher Weingenuss nicht unbedingt auch hohe Preise bedeutet, und dem Handel Gelegenheit geben, das Publikum auf Angebote, die ein besonders vorteilhaftes Genuss-/Preis-Verhältnis aufzeigen, aufmerksam zu machen.

Weinfreundinnen und Weinfreunden, die in Ruhe degustieren und sich dafür Zeit nehmen möchten, ist der Besuch der Weinschiffe am Samstag und Sonntag vormittags ab 11 Uhr oder an den Werktagen über Mittag empfohlen.

Informationen: www.expovina.ch


Heute eröffnet: Berner Weinmesse

Bern ist beim Wein schneller als Zürich: Die 36. Berner Weinmesse wurde bereits heute (für Abergläubische: Freitag der 13.) in der BEA eröffnet. 44 Aussteller präsentieren bis 22.Oktober rund 2’000 Weine. Als Gastland bietet Portugal einen Überblick über seine 33 DOC-Gebiete. Die Weinfreunde kommen auch kulinarisch auf ihre Rechnung: Die im Emmental beheimatete Vereinigung “Das Beste der Region” sorgt mit Wurst, Käse und Anke-Züpfe für die passende Unterlage.

Informationen: www.bernerweinmesse.ch

Weiterlesen: Internationale Weinprämierung IWPZ