Datum:

Erfolgreiche AOC-Messepremière in Spanien

von Foodaktuell Importer


España Original, die Messe für Qualitätserzeugnisse aus der Landwirtschaft, ist am 28.9.2006 in E-Ciudad Real zu Ende gegangen mit der Gewissheit geschlossen, dass sie über 40.000 Geschäftskontakte ermöglicht hat.

40.000 Geschäftskontakte bedeutet eine mehr als befriedigende Bilanz, die den Präsidenten des Events und des Provinzialrats von Ciudad Real Nemesio de Lara dazu veranlasst, die Messepremiere einen “vollen Erfolg” zu nennen, vor allem in geschäftlicher Hinsicht.

De Lara stellte fest, dass die España Original für die Vermarktung im Nahrungsmittelsektor schon jetzt “eine notwendige Plattform” sei. Er erwarte, so fuhr er fort, dass davon auch der Agrarsektor profitiert.

Insgesamt wurden 12.591 Fachbesucher gezählt und dazu 15.500 Besucher, die nicht im engeren Sinne vom Fach waren. Damit beläuft sich die Gesamtbesucherzahl auf fast 30’000.

Unter den Messebesuchern der España Original waren 363 spanische Einkäufer (120 mehr als erwartet) und 315 internationale Einkäufer (76 mehr als anfangs erwartet); letztere kamen aus Deutschland, Belgien, Dänemark, den USA, Frankreich, Holland, England, Irland, Italien, Japan, Mexiko, Polen, Portugal, Russland, Schweden, den Philippinen, El Salvador, Brasilien, Indien, China und Taiwan.

Während der Messetage waren in der Galería Sabor Original (Der Geschmack des Echten) ständig 48 Mitarbeiter im Einsatz, wurden 294 Erzeugnisse ausgestellt und von 4.400 Personen verkostet. Die Suchmaschine führte 1.937 Suchanfragen aus.

Der Präsident der España Original interpretierte diese Zahlen als einen Beleg für die Messeveranstalter, dass 60 Prozent der Aussteller im Rahmen dieser Premiere eine befriedigende geschäftliche Antwort gefunden hätten.

Was das Pressezentrum angeht, so waren dort 321 offizielle Pressevertreter anwesend, ausserdem waren 229 Referenten an den 42 Veranstaltungen beteiligt, die das Rahmenprogramm parallel zur Messe zu bieten hatte. De Lara berichtete, dass Pressevertreter von 433 spanischen und 26 internationalen Medien akkreditiert waren – viele mehr als erwartet.

De Lara, der vom Koordinator Institutionen Ángel Amador und vom Messedirektor Manuel Juliá begleitet wurde, beendete seine vorläufige Bilanz der Premiere der España Original mit der Bemerkung, man werde ab heute die Vorbereitung der zweiten Ausgabe in Angriff nehmen. (Text und Bild: España Original)

Weiterlesen: AOC-Messe Vorschau