Datum:

MARKTPLATZ: Plattform für kulinarische Kultur

Kooperation von jungen KMU im Food- und Drink-Segment

von Foodaktuell Importer


Die Schweizer Kulinarik-Plattform Young & Tasty hatte an der Gourmesse 2006 in Zürich Mitte Oktober ihren bisher grössten Auftritt.

Young & Tasty ist ein Zusammenschluss von jungen Firmen
aus dem Food-, Beverage- und Eventbereich, die spannende
Produkte und Dienstleistungen anbieten. An der Gourmesse präsentierte sie sich erstmals einer grossen Öffentlichkeit. Auf über 500 m2 inszenierten sie einen Genuss-Garten voll spritziger Ideen.

Kurzportraits der Mitglieder

Gaucho Delux GmbH: Import und Direktvertrieb von allerfeinstem Rindfl
eisch aus Argentinien. Dem ist nichts hinzuzufügen (ausser etwas Chimi
Churri, me entiendes?). Die Kohlen aus dem Feuer holt Myron Bingham.

Kabuki GmbH: Wer ein Auge für gastronomische Neuheiten hat, hat es bestimmt
schon mal bei Globus auf die kleinen, feinen Fläschli mit japanisch
inspirierten Salatsaucen von Kabuki geworfen. Am Drücker ist Ronja
Sakata.

Le Sauvage AG: The Sandwich Delivery Service: Kulinarisch hochstehende
Imbisse nach ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen zusammengestellt
und dorthin geliefert, wo sie am dringendsten gebraucht werden.
Eingeklemmt von Alex H. Rebmann.

MediaFacts GmbH: Crossmediale Plattformen, auf denen Angebot und
Nachfrage von Gastronomiebetrieben und Gästen zueinander finden. Im
Gespräch ist Andreas Krumes.

Mischa Seeholzer AG: Catering, Gastroproduktion und Events mit einem
ganz persönlichen Stempel.

PEPPADEW (niu GmbH): Rot, süss, knackig und zärtlich scharf. Als
Beilage zu Raclette und zu modernen, leichten Leckereien – zu beliebt,
um kein Star zu werden! Der Name dazu: Markus Humbel.

Masslos GmbH: Amboss Bier und Café Noir – Bier und Kaffee, in Zürich und
für Zürich produziert. Lokale Produkte für lokale Helden und ihre Lokale!
In Charge: Mischa Gubler.

Otto Gourmet Schweiz: US-Beef ist Geschichte. Jetzt kommt US-Wagyu:
Die japanische Rinderrasse, berühmt fürs Kobe Beef, gedeiht auch in den
Staaten bestens. Das Fleisch ist neu in der Schweiz und noch ein Geheimtipp.
Initiant: Myron Bingham.

Puris-Sirup (Delisha AG): Nach kreativen Rezepten hausgemacht aus
Kräutern, Blüten und Gewürzen sind die Puris-Sirupe für Erwachsene.
Schon bei vielen Stylern in der Küche und auf Expansionskurs. Zubereitet
von Stefan Strasser.

Traktor Getränke AG: Frische Bio-Smoothies, Lassi und Säfte.

Traktor-Produkte sind absolut naturrein: ohne Zugabe von Zucker,
Wasser und Konservierungsstoffe. Ideal als Zwischenmahlzeit
oder mobiles Frühstück.

Für den Saft sorgt Michael Wehrle (Bild).

Sonntagsfreuden: Bücher zu Schweizer Kochkulturen. Bibliophil und
gastro-verrückt. Ein Muss für Küchen-Ethnologen. Präsentiert von
Gina-Lisa Bucher und Roland Früh

Soulfoodfactory GmbH: Hier werden Kochkurse zu Abenteuern. Hier
lernen leidenschaftliche Köche, ihr Engagement in quasi professionelle
Bahnen zu lenken. Angefeuert von Dominik Weckherlin.

Blisstoo GmbH: Engagierte und visionäre Eventplanung und Leitung mit
eigenem Barcatering und Personalschulung auf dem neusten Stand der
Kunst. Angerichtet von Raphael Stampfli.

Pakka GmbH: Nüsse essen, ohne der Natur auf die Nüsse zu gehen. Beste
Cashewnüsse aus Malabar, fair gehandelt und einfach besser im Geschmack.
Geknackt von Ueli Baruffol.

waskochen.ch: Die Online-Station gegen Langeweile am heimischen Herd.
Praktikabel und charmant. Auf- und zubereitet von Esther Kern.

Wii Semi: Über Wein weiss man weiss Gott nie genug. Ausser nach einem
Wii Semi bei Rolf Schüpfer.

Text:

Verein Young & Tasty, c/o Gaucho Delux GmbH

Sonnenbergstr. 59, 8134 Adliswil

Bilder: foodaktuell