Datum:

Forum über Nüsse an der ProSweets-Messe

von Foodaktuell Importer


Expertenaustausch der Süsswarenwirtschaft am DLG-Forum „Nüsse, Mandeln, Pistazien“ an der ProSweets-Messe am 1. Februar 2007

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) wird auf der ProSweets-Messe 2007, die vom 29. Januar bis 1. Februar in Köln stattfindet, ein Forum zum Thema „Nüsse, Mandeln, Pistazien“ veranstalten.

Im Mittelpunkt stehen die ernährungsphysiologische Bewertung von Nüssen sowie die Bedeutung der drei Rohstoffe für die Süsswarenindustrie. Für die Veranstaltung, die am 1. Februar stattfinden wird, konnten führende Experten aus Forschung und Wirtschaft gewonnen werden.

Die Internationale Zuliefermesse für die Süsswarenwirtschaft, die „ProSweets Cologne“, präsentiert das gesamte Zulieferspektrum für die Herstellung, Verarbeitung und Verpackung von Süsswaren. Veranstalter ist die Koelnmesse. Als einer der ideellen Träger bringt die DLG ihre Fachkompetenz im Bereich Süsswaren in die Veranstaltung ein.

Nüsse haben es in sich, was den Kaloriengehalt, aber auch was ihre gesundheitsfördernden Aspekte angeht. Denn ernährungsphysiologisch betrachtet haben Nüsse u.a. eine gute Fettsäurenzusammensetzung. Rund 70 Prozent der Fettsäuren in Baumnüssen zählen zu den mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Vieles spricht dafür, dass diese Fettsäuren in den Nüssen für deren cholesterinsenkende Wirkung verantwortlich sind.

Esther Biemer vom Lehrstuhl für Biofunktionalität der Lebensmittel im Wissenschaftszentrum Weihenstephan der Technischen Universität München in Freising stellt deshalb aktuelle Erkenntnisse zur ernährungsphysiologischen Bewertung von Nüssen in den Mittelpunkt ihres Vortrags.

Über die Bedeutung von Nüssen als Rohstoff für die Süsswarenindustrie informiert Andreas Priestoph (Michael Priestoph GmbH, Hamburg).

Mit dem Rohstoff „Pistazie“ beschäftigt sich Armin Adib-Moghaddam von der A.M.A. Gesellschaft für Food Be- und Verarbeitung mbH, Nussveredelungsfabrik, Glinde.

In einem weiteren Vortrag wird ausserdem die Bedeutung von Mandeln für die Süsswarenindustrie thematisiert.

Die ideellen Träger der ProSweets Cologne werden mit einem Gemeinschaftsstand (Halle 10.1, Gang 08) auch auf der Messe vertreten sein. Zusammen mit dem Bundesverband der Deutschen Süsswaren-Industrie, der Zentralfachschule der Deutschen Süsswarenwirtschaft sowie dem Sweets Global Network wird die DLG ihre Fachkompetenz und ihre Bedeutung als Anbieter von Qualitätsdienstleistungen für die Süsswaren-Branche in die Veranstaltung einbringen. (Medienmitteilung DLG)

Informationen:

Prosweets (für Hersteller): www.prosweets-cologne.de

ISM (auch für Händler): www.ism-cologne.de