Datum:

Termin notieren: easyFairs-Verpackungsmesse

von Foodaktuell Importer


Die neue jährliche easyFairs-Verpackungsmesse findet zum zweiten Mal in Luzern statt: 7. und 8. November 2007. Die Nachfrage nach Standflächen boomt.

Intelligente Verpackungen können matchentscheidend sein. Bild: Martin Zangger, Abteilungsleiter Küche bei Traitafina mit einer prämierten Dreikammer Menueschale. (Preisträger des Verpackungswettbewerbs Swiss Star).

Bild: PHOTOPRESS/Dorothea Mueller

Die erste easyFairs-Verpackungsmesse in der Schweiz war für Aussteller und Besucher ein Erfolg. Für die zweite easyFairs VERPACKUNG vom 7. und 8. November 2007 in Luzern sind bereits 90% der Ausstellungsflächen belegt. Deshalb planen die Veranstalter nun eine Vergrösserung der Messe um bis zu 20%.

Mit diesem strategischen Schritt will der internationale Messeanbieter seinen Verpflichtungen und seiner Verantwortung gegenüber der einzigen klar fokussierten Verpackungsmesse in der Schweiz besser gerecht werden. Diese Forderung deckt sich auch mit den Wünschen und Bedürfnissen vieler Aussteller der letzten easyFairs VERPACKUNG in Luzern.

Gunnar Küchler, Geschäftsführer der easyFairs D/A/CH, dazu: «Mit der sukzessiven Erweiterung unserer Verpackungsmesse wollen wir die Attraktivität für Aussteller wie auch das Besucherpotenzial erhöhen. Wir orientieren uns damit über die Zentralschweiz hinaus in Richtung einer nationalen Veranstaltung. Für unsere nächste Ausstellung in Luzern rechnen wir mit rund 100 Ausstellern.»

Konzept mit Zukunft

Die Verpackungsmesse in Luzern umfasst alle Bereiche der abpackenden Wirtschaft: die Ausstellung ist offen für Packmittel, Verpackungstechnologien, Verpackungsmaschinen, Label- und Markierungstechnik, Verpackungsdesign und -gestaltung wie auch Recycling. Ebenfalls integriert sind die so genannten easyFairs LearnShops mit der Infobühne, auf der namhafte Fachreferenten über Aktuelles und Trends in der Branche berichten.

Das easyFairs-Messe-Konzept basiert auf themenbezogenen Fachmessen. Sie werden jährlich durchgeführt, dauern jeweils zwei Tage und bieten durch ihre Regelmässigkeit einen kompletten sowie aktuellen Marktüberblick. Den Unternehmen wird ein Messeauftritt mit minimalem Organisations- und Zeitaufwand geboten, ein «Alles-inklusive-Paket». Die Kosten für die Aussteller liegen dabei weit unter den üblichen Messeinvestitionen.

Standausstattung und -fläche sowie die meisten Nebenkosten sind im Komplettpaket enthalten. Zudem wird auf ein zielgruppenorientiertes Besuchermarketing gesetzt, mit kostenlosen Eintrittskarten, Kaffee-Gutscheinen und Messeführern. Dieser salesorientierte Messeansatz liefert den Ausstellern einen klaren ROI (return on investment).

Die erste easyFairs
Verpackungsmesse vom 28. und 29. November 2006 in Luzern war ein
Erfolg. Etwas mehr als die erwarteten 1500 Besucherinnen und
Besucher kamen zum 2-tägigen Event auf die Luzerner Allmend.

easyFairs Maintenance und easyFairs SHOP

Neben der zweiten Verpackungsmesse vom 7. und 8. November 2007 organisiert der internationale Messeaussteller im Januar 2008 die easyFairs Maintenance Schweiz in Basel, eine nationale Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management. Mit weiteren Schweizerindustrien ist easyFairs für den Aufbau von Branchenmessen in Abschlussverhandlungen. Am 8. und 9.April 2008 findet in Luzern die easyFairs SHOP statt für den Schweizer Detailhandel.

easyFairs über sich selbst

easyFairs führt bereits über 40 Veranstaltungen in ganz Europa zu verschiedenen Themenschwerpunkten durch. easyFairs will sowohl Besuchern als auch Ausstellern eine professionelle und themenfokussierte Kontaktplattform für einfache und direkte Geschäfte bieten. easyFairs-Aussteller sind ergebnis-orientiert. Sie wissen den persönlichen Kundenkontakt zu schätzen, ohne dabei den üblichen Zeit- und Kostenaufwand wie bei traditionellen Messeteilnahmen in Kauf nehmen zu müssen.

easyFairs bringt Messen ins Zentrum des Marktes. easyFairs unterhält Niederlassungen in Frankreich, Deutschland, Belgien, Holland, Italien, Schweden, Dänemark und Grossbritannien. Die Zentrale hat ihren Sitz in Brüssel.

Informationen: www.easyfairs.com

Weiterlesen: Verpackungen gewinnen weiter Bedeutung