Datum:

Fachzeitung «Metzger+Wurster» wird «foodaktuell»

Die Fachzeitschrift des Metzgereipersonalverbandes, heute «Metzger+Wurster», heisst ab Januar 2008 «foodaktuell, Fachmagazin für Fleisch und Delikatessen»

von Foodaktuell Importer

Nächstes Jahr wird die Berufsbezeichnung Metzger in Fleischfachmann bzw Fleischfachfrau umbenannt. Ausserdem sind moderne Metzger seit Jahren auch Spezialisten für Käse, Fisch, Meeresfrüchte, Delikatessen und führen einen Partyservice.

Die Bezeichnung des Fachmagazins «Metzger+Wurster», das auch Verbandsorgan des Metzgereipersonalverbandes MPV ist, folgt dem Trend und heisst ab Januar «foodaktuell, das Fachmagazin für Fleisch und Delikatessen».

Das Internetmagazin «foodaktuell.ch» stellt seinen gut eingeführten Namen sowie das Logo dem MPV zur Verfügung. foodaktuell.ch-Chefredaktor Dr. Guido Böhler ist ausserdem seit Jahren Autor von Fachbeiträgen im Metzger+Wurster.

Betriebsinhaber und Zulieferfirmen der Fleischbranche, welche noch nicht Abonnenten des metzger+wursters sind, können ein kostenloses Schnupper-Abonnement des neuen foodaktuell – Fachjournal für Fleisch und Delikatessen bestellen. Siehe dazu:
Gutschein