Datum:

Ex-Mister Schweiz lanciert Hofprodukte-Marke

Renzo Blumenthal, Mister Schweiz 2005 und Biobauer, lanciert eine Hofproduktelinie unter der Marke «Renzo Blumenthal», die «Tradition und Qualität» verspricht.

von Foodaktuell Importer

Ex-Mister Schweiz Renzo Blumenthal lanciert Fleisch- und Wurstwaren aus dem Fleisch seines Biohofes unter der Marke «Renzo Blumenthal» (die er Label nennt). Verarbeiter ist Heinis Metzg in Ilanz GR.

Bio-Bauer aus Leidenschaft und nun auch Food-Unternehmer: Renzo Blumenthal vermarktet sich ab sofort mit einem eigenen Label. Als erste Produkte sind Bio-Würste vom eigenen Hof im Fachhandel erhältlich.

Der Ex-Mister Schweiz wird zum Unternehmer und produziert eigene Food-Artikel, die er unter seinem neuen Label „Renzo Blumenthal“ verkauft. Ein bedeutungsvolles Logo kennzeichnet sämtliche Renzo-Produkte. Kreiert wurde das Erscheinungsbild von der litauischen Designerin Olga Cudakova in Zusammenarbeit mit Renzo. Als Basis diente der in der Schweiz wohnhaften Designerin das Familienwappen der Blumenthals. «Das Logo steht für Tradition und Qualität», so Renzo Blumenthal, «genau diese Werte stehen auch bei meinen Produkten im Vordergrund».




Die TV-Journalistinnen klimperten mit den Wimpern beim Interview des schönen und erfolgreichen Biobauers. Die Medienorientierung fand in der heute wieder eröffneten Zürcher Aelplibar statt, einer «authentischen Folkore-Bar» laut Martin Sebastian, Aelplibar-Chef und Folkorespezialist. In der Bar, die «nicht primär Touristen sondern Einheimische ansprechen will», stehen die Markenprodukte von Blumenthal zum Verkauf.

Die Würste mit verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Minze und Knoblauch (Bild) stammen aus seiner eigenen Schweinezucht. Als überzeugter Bio-Bauer produziert Renzo Blumenthal nach den Richtlinien von Bio Suisse. Neben den typischen Würsten aus dem Bündnerland gibt es auch Rohschinken und Speck von Renzos neuer Food-Linie im Bio-Fachhandel zu kaufen.

Für den Frühling sind Käse, Bier sowie ausgewählte Lifestyle-Produkte geplant. Auch eine Kleiderkollektion mit dem Logo von Renzo Blumenthal soll mittelfristig das Sortiment erweitern. (Medienmitteilung Renzo Blumenthal. Bilder: foodaktuell.ch)