Datum:

Messetipp: Käse / Delikatessen an der FROMAGE

31.1. bis 3.3.08 in Bern

von Foodaktuell Importer

FROMAGE, die dritte Internationale Fachmesse für Käse, Molkereiprodukte und Lebensmittelindustrie wartet auf dem Messegelände der BEA bern expo AG vom 31. Januar bis 3. Februar 2008 mit einer riesigen Käsevielfalt und spannenden Attraktionen auf. Bild: Charmante Präsentation des Bündner Alphüslikäse.

Prominente Gäste, wie der bekannte Käsemeister Roland Barthélemy aus Paris, machen die Delikatessen Messe «FROMAGE» zu einem einmaligen Erlebnis. Am Samstag und Sonntag ist die Messe erstmals auch dem breiten Publikum zugänglich.

Auf dem Gelände der BEA bern expo AG zeigen rund 100 Aussteller dem Fachpublikum und dem breiten Publikum ihre Produkte aus den Bereichen Käse, Molkereiprodukte und komplementäre Güter. Neu an der Messe vertreten sind Branchengruppen wie Antipasti, Gewürze und Delikatessen aller Art. Diese breite Produkt-Palette macht die FROMAGE zu einem wichtigen Treffpunkt der Lebensmittelbranche in der Schweiz.

Tipps vom Käsemeister aus Frankreich

An der diesjährigen FROMAGE ist der berühmte Käsemeister aus Frankreich und Präsident der besten französischen Handwerker der Käsebranche, Roland Barthélemy, zu Gast. Sein Wissen und Know-how setzt Barthélemy ein, um seltene oder in Vergessenheit geratene Käsesorten neu zu entdecken, wofür ihn seine Reisen mitunter auch schon bis Japan geführt haben.

Berühmte Persönlichkeiten wie der ehemalige Staatspräsident Frankreichs Jacques Chirac oder die Schauspielerin Catherine Deneuve gehörten schon zu seinen Kunden. Während der gesamten FROMAGE-Messe ist Roland Barthélemy am Stand der Bongrain AG anwesend und gibt dort den Besucherinnen und Besuchern Anregungen, wie man Käse auf die verschiedensten Arten zubereiten und geniessen kann.

Am Wochenende ist die FROMAGE auch fürs Publikum geöffnet.

Täglich um 14.00 Uhr findet der FROMAGE-Talk statt: Fachkundige Persönlichkeiten wie Barbara Pokorny der AOC, Guido Kälin, Leiter Marketing Käse der Emmi Schweiz AG, oder der Food-Journalist und Ernährungstrainer Patrick Zbinden diskutieren verschiedenste Themen rund um den Käse. Die Podiumsdiskussionen werden von der Branchenzeitschrift Alimenta und der Forschungsanstalt Agroscope Liebefeld-Posieux ALP organisiert.

Ein weiterer prominenter Gast erwartet die Besucherinnen und Besucher beim Stand der Emmi Schweiz AG: Tom Lüthi, Motorrad-Weltmeister in der 125er-Klasse, verteilt während den Publikumstagen Samstag und Sonntag Autogramme und steht für Fotos zur Verfügung.

FROMAGE – 3. Internationale Fachmesse für Käse und Molkereiprodukte

31. Januar bis 3. Februar 2008 im Messegelände der BEA bern expo AG in Bern

Fachtage: 31.1.-1.2.2008, 09.00 – 18.00 Uhr

Publikumstage: 2.2.-3.2.2008, 09.00 – 18.00 Uhr

Patronat: Guilde des Fromagers Confrérie de Saint-Uguzon

Trägerschaft: Switzerland Cheese Marketing AG, Schweizerische Genossenschaft der Weich- und Halbhartkäsefabrikanten, Cetra Alimentari SA, Schweizerische Vereinigung zur Förderung der AOC und IGP, Emmi Schweiz AG.
Internet: http://www.expo-fromage.ch/fromage_2008/

Text: Bea bern expo. Bilder: foodaktuell.ch