Datum:

Jetzt anmelden für HUG Creativ Wettbewerb

von Foodaktuell Importer


5. Creativ Wettbewerb “Tartelettes Phantasia” 2008: Create & fly to Dubai


HUG führt den erfolgreichen Creativ Wettbewerb „Tartelettes Phantasia“ nicht einfach
zum 5. Mal durch, sondern wartet mit einem grossen Paukenschlag auf: Die Sieger der
beiden Kategorien haben die einmalige Gelegenheit einen Stage in Kongresshotel World
Trade Center in Dubai zu machen. Dabei können sie 10 Tage lang die Luft einer grossen
Küche schnuppern.

Die hochwertigen Tartelettes von HUG leben von kreativen Füllungen und fantasievollen
Dekorationen. Gemeinsam mit der Schweizer Gilde etablierter Köche, Cash & Carry Angehrn,
dem Richemont, Luzern und Salz & Pfeffer will HUG mit diesem Wettbewerb das innovative
Potenzial von Köche, Pâtissiers, Konditoren und Confiseuren in den Kategorien Lehrlingen
und Ausgebildete fördern. Die Wettbewerbsaufgabe beinhaltet zwei verschiedene Aufgaben.

Die erste Aufgabe besteht daraus der Jury einen Vorspeise-Teller zu präsentieren. Als zweite
Aufgabe sollen die Teilnehmer einen Dessert-Teller kreieren.
Die bekannte Jury unter der Leitung von Oskar Marti „Chrüter-Oski“ wählt aus allen
Einsendungen fünf Finalisten aus den beiden Kategorien aus. Diese fünf Finalisten aus jeder
Kategorie kreieren in der Bäckerfachschule Richemont um die Wette resp. um 10 Tage Stage
in Dubai.

Die beiden Sieger haben die einmalige Möglichkeit im Word Trade Center (notabene eines der
grössten Kongresshotel der Welt!) in Dubai über die Schultern des Chef-Pâtissier zu schauen.
Damit alles noch etwas angenehmer wird, kommt der Chef-Pâtissier gleich aus der Schweiz und
heisst Silvio Stadler. Natürlich wird nicht nur gearbeitet, sondern auch das orientalische Leben
in Dubai genossen. Alles in allem ein unbezahlbarer Gewinn, der den Creativ Wettbewerb
nochmals attraktiver macht.

Bewerben können sich Köche, Pâtissiers, Bäcker,
Konditoren und Confiseuren. Die Kategorien werden nach Lehrlingen und Ausgebildeten
aufgeteilt. Bestellen Sie die detaillierten Ausschreibeunterlagen noch heute unter www.hugwettbewerbe.ch oder bei
HUG AG
Petra Studer
Neumühlestrasse 4, CH-6102 Malters
Tel. 041 499 76 34, Fax. 041 499 76 31
Mail: petra.studer@hug-luzern.ch

Teilnahmeberechtigt sind ausgebildete Köche/ Pâtissiers, Konditoren/ Confiseure sowie
Lehrlinge aus diesen Berufszweigen.
Die Gewinner der beiden Kategorien erhalten die einmalige
Gelegenheit während 10 Tagen die Luft in einem
erstklassigen Luxushotel in Dubai zu schnuppern.

Die Ränge 2 – 5 erhalten: Ein Essens-Gutschein im Wert von CHF 300.- für ein Essen in einem Gilde-Restaurant nach freier Auswahl oder: Ein Gutschein im Wert von CHF 300.- für die Dienstleistungen und die Seminare der
Fachschule Richemont, Luzern/Lausanne. Jeder Wettbewerbsteilnehmer erhält von der Firma HUG ein persönliches Geschenk sowie
ein Jahres-Abo von Salz & Pfeffer und einen Frische-Einkaufsgutschein von CC Angehrn.

Die zwei Aufgaben

1. Aufgabe: Kreation eines Vorspeise-Tellers mit den unten genannten
HUG-Tartelettes als Bestandteil eines mehrgängigen Menüs
oder eines Vorspeise-Tellers:
Die zu verwendenden HUG-Produkte:
– HUG Oliven-Rosmarin Tartelettes 4.2 cm
– HUG Universal-Tartelettes 7 cm

2. Aufgabe: Kreation eines Dessert-Tellers mit den unten genannten HUGTartelettes
als Bestandteil eines mehrgängigen Menüs oder
eines Nachmittag-Desserts.
Die zu verwendenden HUG-Produkte:
– HUG Dessert-Tartelettes Royal 5 cm
– HUG Choco-Tartelettes Royal 5 cm

Einsendeschluss für die Anmeldeunterlagen:
30. März 2008

Nach dem Einsendeschluss vom 30. März 2008 trifft die unabhängige Fachjury unter der
Präsidentschaft von Oskar Marti “Chrüter Oski” eine Vorentscheidung, und wählt aus den
eingereichten Vorschlägen aller Teilnehmer die fünf Finalteilnehmer pro Kategorie Lehrlinge
und Ausgebildete aus. Über den Gewinn entscheidet allein das fachliche Urteil der Jury unter der Leitung von Oskar Marti “Chrüter Oski”. Der
Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die HUG AG behält sich vor, eingesandte Rezepte und Fotos sowie Fotos aus dem Finaltag
ohne weitere Einholung einer Genehmigung zu nutzen. Eingesandte Unterlagen werden nicht zurückgeschickt.

Pro Kategorie werden die fünf Gewinner der Vorausscheidung zum Final in die Fachschule
Richemont, Luzern eingeladen. Bitte bereits heute den Finaltermin in der Agenda eintragen:
Freitag, 23. Mai 2008

Die HUG AG ist Anbieter hochwertiger Prêt-à-garnir Backwaren. Diese Produkte leben von
kreativen Füllungen und fantasievollen Dekorationen. Gemeinsam mit der Schweizer Gilde
etablierter Köche, Richemont, Luzern, Salz & Pfeffer und Cash & Carry Angehrn will
HUG mit diesem Wettbewerb das innovative Potenzial von Küchenchefs und Pâtissiers
sowie von Konditoren und Confiseuren fördern. Es gibt die Kategorien „Ausgebildete“ und
„Lehrlinge“.

Weiterlesen: Neu: Tartelette Choco Royal