Datum:

Glaceneuheiten der Gross-Hersteller 2008

Wer produziert was beim Verband schweiz. Glace- und Eiscream-Fabrikanten

von Foodaktuell Importer


Die Glacesaison 2008 ist dank der Euro 2008 trotz der kühlen Witterung mit Schwung
angelaufen. Auf die ersten Sommertage hin bringen die industriellen Hersteller der Schweiz
zahlreiche Neuheiten auf den Markt.

Neu von Frisco: La Cremeria Bidons mit 70% Milch. 1.2 Liter Bidons in den Geschmacksrichtungen Vanille, Vanille-Café und Stracciatella mit 70% Milch. Siehe dazu: Friscoglace mit 70% Milch

Die Glacesaison beginnt in der Regel Mitte Mai, wenn auch die Badeanstalten und Sommerdestinationen
ihre Türen öffnen. Das unfreundliche Wetter hat dieses Jahr den Start etwas verzögert. Die
heissen Sommertage sollen gemäss Meteo pünktlich auf den meteorologischen Sommerbeginn am 21 Juni beginnen und die Euro 2008 gibt zusätzliche Impulse. Besonders im Trend liegen leichte, fruchtige Glacen
mit exotischen Aromen und cremige Lutscher für den kleinen Genuss zwischendurch.

Von den rund 50 Millionen Liter Glace, die jährlich in der Schweiz konsumiert werden, entfallen
mehr als 70 % auf die Monate Juni bis September. Hier kommen vor allem die in Einzelportionen
angebotenen “Strassenartikel” zum Zug, wie Lutscher, Cornets und die beliebten
Wassereisglacen am Stengel.

Auch in diesem Jahr bringen die schweizerischen Hersteller zahlreiche Neuheuten auf den
Markt. Bei LUSSO sind das vor allem das neue “Magnum Temptation”, neue Cornetto-
Variationen wie “Crème Brulé” und “King Cone” und “Calippo Shots” für die Kleinen. EMMI
ergänzt das erfolgreich eingeführte “Caffé Latte”-Sortiment mit drei raffinierten Lutschern. Für
die heissen Tage eignet sich speziell das Joghurt Ice Cream “Shàlin Blutorgange” mit nur 0,5
% Fett. FRISCO bringt drei neue “Cailler”-Glacen und unter “La Cremeria” eine Glace mit
70 % Milch auf den Markt. Von MÖVENPICK sind zwei Limited Edition 2008 “Rhabarber”
und “Kokosnuss” und viele weitere Exklusivitäten wie “Scottish Single Malt & Shortbread”
erhältlich.

Neuheiten für die Sommersaison 2008

Emmi:
Premium Lutscher:
Emmi CAFFÉ LATTE Macchiato, Emmi CREMA DI LATTE Caramello & Emmi CHOCO LATTE
Emmi “Shàlin Blutorange” (800 ml Bidon)
Für die Kleinen (120 ml Becher):
Thesi die Kuh, Piet die Schnecke & Globi

Frisco:
Premium Lutscher:
CAILLER Vanille und CAILLER Blanc
Florida Exotic XL
Coupes Deluxe:
Chocolate & Hazelnut und Strawberry & Cookies
La Cremeria Bidons mit 70 % Milch (Vanille, Vanille-Café, Stracciatella)
Bidon Nesquik
Kaktus – Wasserglace für Kinder (Zitrone, Orange, Erdbeer)
Barnetta Sandwich

Lusso:
Lusso Flower Dessert
Cart d’Or “Vanille Pecannuss” und “Suspiro Trois Chocolats”
Sharon-Kaki mit Caramel-Cognac-Sauce
Lusso Pokémon Becher

Mövenpick (Bild):
Summer Limited Edition 2008: “Rhabarber”- und “Kokosnuss”-Sorbet
Plaisir de Yoghurt Banana
Scottish Single Malt Whisky & Shortbread
Sumatra Coconut & toasted Sesame
Pineapple & Pineapple
Ecuador Criollo Cocoa & Ginger
Nougat de Montélimar

KURZPORTRAIT DES VERBANDES schweiz. Glace- und Eiscream-Fabrikanten

Der Verband Schweizerischer Glace- und Eiscream-Fabrikanten (Glace-Verband) besteht seit dem Jahr 1963. Ihm gehören heute alle wichtigen, auf dem schweizerischen Markt tätigen Hersteller von Markenspeiseeis als Mitglieder an. Der Glace-Verband betreut seine Mitglieder in rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen und vertritt die Branche gegen aussen (z.B. gegenüber den Behörden, Medien usw.). Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Behandlung wirtschaftspolitischer Themen zur Erhaltung günstiger Standortbedingungen sowie die Bearbeitung lebensmittelrechtlicher Fragen und die Koordination der Bestrebungen der Mitgliedfirmen im ökologischen Bereich. (Quelle: swissfoodind.ch / FIAL)

Weiterlesen: Dossier Glace