Datum:

MARKTPLATZ: Bäckereitechnik-Neuheiten von Pitec

Alles aus einer Hand. Alles an einem Stand: Pitec an der FBK.

von Foodaktuell Importer

Messen bieten Gelegenheit, Maschinen nicht nur in schönen Hochglanzprospekten zu sehen, sondern live zu erleben. Die wichtigste Schweizer Messe für die Bäckerei,
Konditorei und Confiseriebranche öffnet Ihre Tore
vom 25. bis 29. Januar 2009 in Bern.
Nirgendwo sonst in der Schweiz können so viele
Neuigkeiten entdeckt, interessante Leute getroffen
und informative Fachgespräche geführt werden.

Erstmalig 360m2 gross ist der FBK-Messestand
der Pitec Bäckerei- und Gastrotechnik.
Eine Menge interessanter Neuheiten und Live-
Vorführungen werden auf dem Stand 104 in der
Halle 210 präsentiert: Backstubenplanung,
Optimierung von Arbeitsabläufen, Finanzpläne
und die neuesten Maschinen, Anlagen und
Gerätschaften für die tägliche Arbeit.
Sie werden auch umfassend über Wartung und
Service informiert.

Unternehmer, die ganz spezielle Fragen oder
Anliegen besprechen möchten, können bereits vorab
Ihren persönlichen Messe-Besprechungstermin
unter Telefon 079 437 15 69, Reto Zogg, fixieren.

Eine Auswahl der Pitec-Neuheiten an der FBK 2009:

PANEOTRAD® ist eine – von Bongard entwickelte – völlig neuartige und weltweit patentierte
Maschine zur Brot- und Brötchen-Herstellung (Bild). Sie stellt die gewohnten Arbeitsmethoden auf den
Kopf und liefert ein unglaubliches Geschmackserlebnis. Die Grundzutaten sind dabei immer die
gleichen: Mehl, Wasser, Salz, Hefe und viel Zeit. Das Ergebnis müssen Sie aber gesehen und
probiert haben. Dieses Gerät stellt Brot in einer Vielfalt und geschmacklichen Intensität her, die
sensationell ist. 5 Produktformate schnell und rationell in handwerklicher Qualität mit einer
eigenen Maschine produziert – das ist einzigartig.

Am 1. 1. 2009 hat Pitec Verkauf und Service des
gesamten KÖNIG-Programms für die Schweiz übernommen.
KÖNIG ist heute vor allem ein Synonym für die automatische
Aufarbeitung von Klein gebäcken in ihrer
ganzen Bandbreite. Es gibt für jeden Bedarf die richtige
Maschine – auch für weiche Teige.
An der FBK zeigen wir Ihnen die 1000fach bewährte
MINI REX 4000 Futura als Bestandteil einer Klein –
brotanlage oder als Einzelmaschine. Gewerbebäcker
werden vor allem von der neuen ARTISAN begeistert
sein. Sie überzeugt durch ihre Kompaktheit, durch ihr
grossartiges Preis-Leistungs-Verhältnis und durch die
grosse Produktvielfalt (auch für weiche Teige), die
man durch die unterschiedlichen, austauschbaren
Werkzeuge erzielen kann.

MONDIAL Weltpremiere: neue Öfen, neues Design

Gerade zur rechten Zeit bringt unser Partner MONDIAL
FORNI zwei neue Produkte auf den Markt: Einen
Etagenofen, der durch sein ausgezeichnetes Handling
und sein neues Design besticht. Und einen neuen,
stark verbesserten Stikkenofen, der nicht nur gut aussieht,
sondern deutlich weniger Energie verbraucht,
dessen gesamte Bedampfungsanlage und Türe neu
konstruiert wurde, um die Backatmosphäre nochmals
zu optimieren und der mit 3 neuen praxisnahen
Steuerungen versehen ist.
Beide zeigen wir Ihnen natürlich bei unserem Stand
an der FBK.

Das sollten Sie nicht versäumen: Einzigartig: die massgeschneiderte
Brotanlage

Mit einer handwerklichen Brotanlage von Pitec wird
das Aufarbeiten von Brot und Spezialbroten ein
Kinder spiel. Jede Anlage gibt es praktisch nur einmal.
Sie wird aus vorhandenen Komponenten (z. B. Arbeitstisch, Teigteil maschine) individuell für jeden Kunden
zusammengebaut.
Das wichtigste Modul dabei ist das „kluge Auflegeband“. Auch das sollten Sie sich bei Ihrem Besuch
keinesfalls entgehen lassen.

Feingebäck – schnell und rationell

Bei uns können Sie auch die Feingebäckslinie POLYLINE
von Rondo Doge, mit neuer, noch bedienerfreundlicherer
Steuerung sehen. Und live erleben. Auf Grund
der modularen Bauweise können Sie die Linie an Ihre
Platzverhältnisse anpassen.
Mit der POLYLINE investieren Sie nicht nur in eine
flexible Feingebäcks-Produktion, sondern auch in hohe
Wirtschaftlichkeit und konstant hohe Produktqualität.
Dosieren – genauso einfach wie genial

UNIFILLER-Dosiermaschinen stehen für schnelleres,
gewichtsgenaues und rationelleres Dosieren. Es gibt sie
für jede Unter nehmensgrösse und – durch austauschbare
Dosier-Vorsätze – für die unterschiedlichsten
Anwendungen.
Praktisch alles, ob heiss oder kalt, was Sie sonst
aus einem Dressiersack verarbeiten müssen, erledigt
diese Maschine – und das absolut schonend.
Abwiegen und Formen auf nur 1m²

Der Teigteiler PANEOTRAD® von BONGARD ermöglicht
das schonende Teilen sehr weicher, gegarter Teige in
verschiedenen Formen. Durch das geniale Konzept
braucht man dazu rund 40 % weniger Arbeitsschritte
und etwa 30 % weniger Arbeitszeit.

Täglich grosse Live-Show bei Pitec

Snacks auf höchstem Niveau: Jürgen Rieber, Verkaufstrainer und Snack-Profi von
WIESHEU, zeigt, wie’s geht. In den neuesten Schaubacköfen werden laufend alle Produkte, die in den verschiedenen
anderen Maschinen am Stand produziert
werden, abgebacken und zu leckeren Snacks veredelt.

Backen auf Stein: Wir zeigen Ihnen, welche phantastische Brot- und
Kleingebäcksqualität man mit dem HEUFT THERMOROLL
Backofen erzielen kann.
Durch die Ausstattung mit Steinplatten werden die
Vorteile des Thermoöl-Ofens (regelmässige Backqualität) mit den einzigartigen Eigenschaften von Backen auf Stein” (Geschmacksintensität der Produkte) nochmals optimiert. Das Ergebnis muss man
einfach versucht haben.

Ein blitzsauberes Angebot: Bodenreinigung wird mit Cleanfix zum täglichen
Vergnügen. Einfach und mühelos – fast von alleine –
ganz egal, um welchen Schmutz es sich handelt. Von
Cleanfix gibt es für jede Reinigungsarbeit die richtige
Lösung. Überzeugen Sie sich selbst! Die Gelegenheit
dazu bieten wir Ihnen am Pitec-Stand.

Kreativität mit Flexipan: Flexipan ist ein weiches Material aus Glasfibergewebe
mit Silikon, mit dem Sie einfach und ohne zu fetten
salzhaltige oder süsse Produkte tiefkühlen und backen
können. Die fertigen Produkte lösen sich ganz leicht aus der
Form. Den Beweis sehen Sie an der FBK.
Philippe Wernert – Demarle-Demonstrateur – zeigt
Ihnen, welche Köstlichkeiten Sie mit Flexipan zaubern können.

Neue Anlagensteuerung von Kolb Kälte bringt
mindestens 30 % weniger Energieverbrauch

Das Thema Energie hat auch in der
Bäckerei branche extrem an Bedeutung
gewonnen. Sparsamer und effizienter
Einsatz von Primär energie ist für den
Betriebserfolg wichtiger denn je. Darauf
zielt auch die neue Anlagen steuerung
von Kolb Kälte ab.
Das zugrunde liegende Prinzip ist die vorausschauende
Steuerung der einzelnen
Komponenten einer Anlage und eine
daraus resultierende lau fen de Optimierung des Prozesses hinsichtlich des Energie aufwandes, ohne dabei die Qualität zu
beeinträchtigen.

Versuche haben gezeigt, dass da durch
eine Senkung des Energieverbrauchs um
mindestens 30 % erzielt wird.
Die neuen Steuerungen können an der
FBK an einem eigens dafür bereit gestellten Terminal intensiv und praxisnah
getestet werden.
Für alle Besucher stehen direkt am Stand
mit PATT® produzierte (und auch direkt
am Messe stand aufge arbeitete) Produkte
frisch abgebacken zum Probieren bereit. (Quelle: Pitec)

Pitec AG, Bäckerei- und Gastrotechnik

Staatsstrasse 51, 9463 Oberriet SG

Email: info@pitec.ch

www.pitec.ch