Datum:

Schweiz gewinnt den Bäckerpreis

Die Schweiz holt an der europäischen Jugend-Bäckermeisterschaft den ersten Rang. Melanie Weingartner aus Adligenswil ist die Siegerin.

von Alimenta Import

Im Rahmen der 29. Schweizer Fachmesse für Bäckerei-, Konditorei- und Confiseriebedarf (FBK 09), die vom 25. bis 29. Januar 2009 in Bern (BEA bern expo) stattfand, wurden hochkarätige Berufswettkämpfe durchgeführt. FBK-Bildergalerie
Auch die Europameisterschaft der Bäckerjugend fand vom 27. bis am 28. Januar 2009 statt. Zwölf Länder waren durch je zwei Kandidaten vertreten, die ihre Kreativität und ihr Talent zum Thema «Tierwelt» unter Beweis gestellt haben.

Schweizer Teilnehmer
Für die Schweiz traten Melanie Weingartner von Adligenswil (LU) und Daniel Hächler von Seengen (AG) an. Melanie Weingartner hat ihre Lehre bei der Bäckerei Kreyenbühl in Luzern absolviert und arbeitet zurzeit für die Bäckerei Vogel in Küssnacht am Rigi. Daniel Hächler hat den Bäcker-Konditoren-Beruf bei der Bäckerei Ruckli in Sarmenstorf gelernt, wo er nach wie vor arbeitet.

Nach dem letzten Jahr in Göteborg holt die Schweiz ein weiteres Mal den Europameistertitel – in der Einzel- und Nationenbewertung.

Rangliste Europameisterschaft der Bäckerjugend 2009

1. Weingartner Melanie Schweiz
2. Kroiher Manuel Österreich
3. Garsdal Pernille Dänemark

Ex aequo 4. Rang
Bazin Mathieu Frankreich
Franceschini Gianmaria Italien
Hächler Daniel Schweiz
Halttunen Elina Finnland
Hrastic Kristina Kroatien
Kilstrup Mads Dänemark
Langlois Adélaide Frankreich
Leijon Frida Schweden
Lhomme Amandine Belgien
Lurvink Bastiaan Holland
Malevik Oskar Schweden
Meisel Andreas Deutschland
Novak Temay Deni Kroatien
Papa Jessica Italien
Paternoster Aurelie Belgien
Rossi Janita Finnland
Schaffenrath Gerold Österreich
Schulz Cindy Luxemburg
Sousa Freitas Ruben Daniel Luxemburg
van Eck Yourie Holland
Vetter Björn Deutschland

Kreativitätspreis

Lhomme Amandine Belgien

Nationenpreis
Schweiz