Datum:

Wal Mart’s-Lkw-Flotte läuft mit Altfett

Der weltgrösste Einzelhändler Wal Mart macht Tests mit Hybridfahrzeugen und alternativ angetriebenen Lkw.

von Alimenta Import

Bis zum Jahr 2015 will Wal-Mart die Effizienz seiner Fahrzeugflotte, gemessen in Verbrauch und Kosten gegenüber dem Jahr 2005, verdoppelt haben. in den letzten vier Jahren sei bereits eine Kostenreduktion um 25 Prozent erreicht worden, heisst es in einer Erklärung des US-amerikanischen Einzelhandelsriesen, wie die deutsche lz meldet. Neben innovativer Fahrzeugtechnologie sollen ausserdem optimierte Routenplanungen und eine bessere Beladung jedes einzelnen Lkw dazu beitragen Transportkilometer und damit Kosten und Emissionen zu reduzieren.

Hybrid Modelle und Biokraftstoff
Dieses Jahr werden Fahrzeuge im Praxiseinsatz erprobt, die mit Biodiesel und Biogas betrieben werden. Künftig sollen auch 15 Sattelschlepper eingesetzt werden die mit Biodiesel auf Altfettbasis angetrieben werden. Die Hybridfahrzeuge sollen ausserdem die Bremsenerige speichern können und bei einer Geschwindigkeit von unter 48 Meilen pro Stunde praktisch emissionsfrei fahren.

pd/hps