Datum:

Emmi besetzt zwei Sitze in Konzernleitung neu

Mit Robin Barraclough besetzt Emmi per 1. Juni 2009 den vakanten Sitz des Leiters Marketing in der Konzernleitung neu. Auf den 1. September 2009 wird Marc Heim die Funktion des Leiters Verkauf der Emmi Gruppe übernehmen.

von Alimenta Import

Emmi führt seinen Fokus auf das Auslandgeschäft weiter. Mit Robin Barraclough und Marc Heim hat der grösste Schweizer Milchverarbeiter zwei Kenner des internationalen Lebensmittelmarktes engagiert. «Sie sollen einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung der Marke Emmi und zum internationalen Wachstum leisten», heisst es in einer Medienmitteilung vom 26. März 2009.

Robin Barraclough (links) wird per 1. Juni 2009 Leiter Marketing der Emmi Gruppe. Der in der Schweiz aufgewachsene Brite sei ein ausgewiesener internationaler Marketingexperte und zurzeit bei Kraft Foods verantwortlich für das Kaffeegeschäft im deutschsprachigen Europa, heisst es in der Mitteilung. Aus seiner langjährigen erfolgreichen Tätigkeit bei Mars Incorporated bringe er eine breite Erfahrung im Konsumgüterbereich in der Schweiz und international mit.

So war Robin Barraclough unter anderem bei Masterfoods AG in der Schweiz als Geschäftsleitungsmitglied ergebnisverantwortlich für den Bereich Tierfutter und anschliessend leitendes Mitglied des europäischen Marketing Leadership Teams in der europäischen Masterfoods Zentrale in Verden (D). Zuvor war er verantwortlich für das Wachstum des Dogcare Portfolios im britischen Markt. Ausserdem habe Robin Barraclough zum Aufbau der wichtigen Schokoladenmarken von Mars in den GUS-Staaten wie auch in der Schweiz beigetragen.

Der 41-Jährige studierte an der Universität Southampton Wirtschaftswissenschaften. Er ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Die Familie wohnt in Merlischachen im Kanton Schwyz.

Marc Heim wird per 1. September 2009 Leiter Verkauf der Emmi Gruppe. In dieser neu geschaffenen Funktion ist er verantwortlich für alle Verkaufsaktivitäten weltweit innerhalb der Emmi Gruppe. Marc Heim ist zurzeit Geschäftsführer der Halter Bonbons AG im aargauischen Beinwil am See.

Der 41-jährige Zentralschweizer verfüge über eine breite Erfahrung in Marketing- und Verkaufsfunktionen in der Konsumgüterindustrie, schreibt Emmi. So war er vor seiner Tätigkeit bei der Halter Bonbons AG Leiter Marketing und Verkauf und Mitglied der Geschäftsleitung beim Schweizer Biscuit-Spezialisten Kambly SA in Trubschachen. Nebst dem Markt Schweiz zeichnete er sich auch für das gesamte Exportgeschäft und das Marketing verantwortlich. Zuvor war Marc Heim in verschiedenen Funktionen bei der damaligen Effems AG (heute Mars Schweiz AG) in Zug tätig, zuletzt als Senior Product Manager für den Bereich Snackfood und dabei insbesondere für die Marke Balisto.

Marc Heim hat Wirtschaftswissenschaften mit Vertiefung im Fach Marketing an der Universität St. Gallen studiert. In Praktiken bei Unilever in Irland und den USA sowie während seiner Zeit bei Effems in Frankreich und Grossbritannien konnte er sein Wissen auch international vertiefen. Marc Heim ist verheiratet, Vater von drei Kindern und lebt in Cham, Kanton Zug. mig