Datum:

Emmentaler-Milchpreis sinkt um 8,3 Rappen

Jetzt ist es definitv. Der Emmentalerpreis sinkt um 1 Franken. Die Preisdifferenz zu Konkurrenzprodukten sei zu gross geworden.

von Alimenta Import

Der Vorstand von Emmentaler Switzerland hat beschlossen, den Richtpreis pro Kilogramm Emmentaler AOC um 1 Franken zu senken. Das bedeutet für die Emmentaler-Milchproduzenten eine Milchpreissenkung um 8,3 Rappen pro Kilogramm Milch.

Der Richtpreis soll zwar längerfristig wieder gesteigert werden, wie Christoph Stadelmann, Mediensprecher bei Emmentaler Switzerland, gegenüber «schweizerbauer.ch» sagte. Dies sei aber nur mit der Erhöhung der Marketingmittel und der damit verbundenen besseren Positionierung des Emmentaler AOC möglich. Die Exporte des Emmentaler AOC seien aber in den Monaten Januar und Februar im Vergleich zum Vorjahr um 23 Prozent zurückgegangen. Einzig der Inlandabsatz sei nach wie vor leicht steigend.

Ursachen für diese Entwicklung sieht Stadelmann in der zunehmenden Preisdifferenz zu den europäischen Konkurrenten. Die Differenz zu anderen Grosslochkäsen sei zu gross geworden, nicht zuletzt durch den starken Schweizer Franken. Der Franken sei zwar wieder etwas schwächer geworden, die Preisdifferenz zu den Konkurrenten bestehe aber weiterhin. Durch die Senkung des Richtpreises ab Produktion April 2009 um 1 Franken pro Kilogramm erhalte man nun einen grösseren Spielraum auf Promotionsebene.lid

Einigkeit beim Emmentaler mit Löchern

Preis für Appenzeller sinkt massiv

Emmentaler Käser am Käsertag 2009