Datum:

Hochdorf steigert Quartalsumsatz

Die Nahrungsmittelgruppe Hochdorf verarbeitete im ersten Quartal 2009 knapp 130 Millionen Kilogramm Milch, 4,8 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum

von Alimenta Import

Der Bruttoumsatz betrug 140,5 Mio. Franken, 4,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Absatz in Kilogramm konnte um 9 Prozent auf 34’556 Tonnen Produkte erhöht werden.

Hochdorf belieferte mit dem ägyptischen Partner erstmals die Vereinigten Arabischen Emirate und Katar, wie es in einer Pressemitteilung heisst. Die Lieferungen nach China werden ausgebaut und auch diverse afrikanische Länder werden seit kurzem beliefert

Die Konsumentenstimmung sei zwar momentan sehr tief, heisst es weiter. Die Nachfrage nach Babynahrung und qualitativ einwandfreien Nahrungsmittel sei aber nach wie vor gut. Auch die internationalen Mager- und Vollmilchpulver stiegen in den letzten Wochen leicht an. Hochdorf beurteilt das laufende Jahr “vorsichtig optimistisch”. lid