Datum:

Verbesserte Stickstoffgeneratoren

Kosteneffektive Stickstoffproduktion ist ein Muss für die Lebensmittelindustrie

von Alimenta Import

Die neuen Stickstoffgeneratoren ­Midigas von Parker Pomnick Hunter produzieren hochwertigen Stickstoff kosteneffektiv vor Ort. Für die Stickstofferzeugung ist neben dem Generator lediglich ein kleiner Kompressor erforderlich. Für das Druck­wechseladsorp­tionsverfahren werden Kolonnenpaare mit kohlenstoffmolekularsiebgefüllten Alu­mi­niumstrangguss­profilen verwendet. Aufbereitete Druckluft wird von ­unten in das im Produktionsmodus befindliche ­Molekularsieb eingeleitet und strömt nach oben weiter. Sauerstoff und andere Verunreinigungen werden dabei am CMS adsorbiert, während Stickstoff am oberen Ende ausströmt und direkt der Prozess­anwendung zugeführt werden kann. Die effi­zien­te Trennmethode er­möglicht kon­­tinuierliche Stickstoffproduktionsleistungen von bis zu 99,999%-iger Reinheit (Rest­sauer­stoffgehalt von 10 ppm).
Parker Domnick Hunter
www.domnick-hunter.de