Datum:

10 x 20 Punkte – Rekord

Wenn ein Emmentalerkäser in einem Milchjahr 10 Mal 20 Punkte erreicht muss die Perfektion vorhanden sein.

von Alimenta Import

«Ich glaube der Rekord ist mit 10×20 Punkte wenigstens egalisiert», sagt Niklaus Haldimann von der Käserei Scheidweg in Heimenschwand. Was denn der Grund für seine hervorragende Emmentalerqualität sei? Er sei eben ein Perfektionist, so spare er beispielsweise bei der Kultur nicht. Klar werde momentan Qualität zuwenig honoriert und auch in der besten Käserei müsse 20 Prozent eingeschränkt werden. «Dies finde ich ein wenig schade», sagt Haldimann. Für den Gourmino-Lieferanten müssen drei Faktoren stimmen, wenn eine hervorragende Qualität erreicht werden wolle. Erstens das Naturprodukt Milch, zweitens müsse ein Superteam gut zusammenarbeiten können und drittens sei eben die Betriebskultur enorm wichtig. Momentan verarbeitet die Käserei Scheidweg 1,4 Mio. Kilo Milch doch ab diesem Milchjahr betreibt der Käser zusätzlich noch den Betrieb in Wangelen und kommt somit auf eine Gesamtmilchmenge von 2,5 Mio. Kilo. hps