Datum: Branche:

Messetipp: Online-Infos zur Mefa 09

von Foodaktuell Importer


Rund drei Monate vor der Mefa 09, der Fachmesse für die Fleischwirtschaft, sind die Konturen deutlich sichtbar. Rund 80 Aussteller sind angemeldet. Vor wenigen Tagen wurde das neue interaktive Online-Aussteller- und Produkteverzeichnis mefa24 aufgeschaltet. Ab sofort kann man sich unter www.mefa24.ch über die Produkte und Dienstleistungen der Mefa-Aussteller informieren. Wer sich gratis registriert, kann zudem seinen individuellen Routenplaner durch die Messehallen zusammenstellen und ausdrucken.

Vom 21. bis 25. November 2009 trifft sich die gesamte Fleischwirtschaft an der Mefa 09. Es ist der traditionelle Ort, um sich über Trends und Produktneuheiten der Branche zu informieren und Kontakte zu Berufskollegen zu pflegen. In Verbindung mit der parallel stattfindenden internationalen Gastgewerbemesse Igeho entsteht während fünf Tagen in Basel der grösste Marktplatz für die professionelle Verpflegung in der Schweiz. Das Mefa-Ticket ermöglicht den Besuchern zusätzlich den freien Eintritt in die Igeho-Hallen und bietet somit einen weiteren Grund nach Basel zu reisen.

Neues Aussteller- und Produktverzeichnis

Die Mefa hat ihr Aussteller- und Produktverzeichnis im Internet komplett überarbeitet und bietet den Branchenprofis ein innovatives Instrument für die ideale Vorbereitung des Messebesuches an. Hier findet man alles in Text und Bild: Neuheiten, Produkte- und Firmeninformationen und man kann direkt mit den Ausstellern in Kontakt treten.

Nach der Gratisregistrierung druckt man seinen individuellen Hallenplan aus, sozusagen als Mefa-Routenplaner. mefa24 wird auch nach der Messe als Branchenportal zum Suchen und
Finden von Produkten und Dienstleitungen regelmässig aktualisiert. www.mefa24.ch
Weitere Produkte und Dienstleistungen im Lebensmittelbereich findet man parallel dazu auf www.igeho24.ch

Mit dem Mefa-Ticket gratis an die Igeho 09

Durch den freien Eintritt zur Igeho mit dem Mefa-Ticket können Fachbesucher der Fleischwirtschaft die grosse Fachmesse einer verwandten Branche mit weiteren Ausstellern aus dem Lebensmittelbereich besuchen. Die Igeho ist bekannt für ihr Komplettangebot als grösster Branchentreffpunkt für die professionelle Verpflegung und Beherbergung. Fachbesucher finden ein Angebot von rund 800 Ausstellern aus 20 Ländern.

An der Internationalen Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Ausser-Haus-Konsum findet man im November alles vom Sparschäler bis zum Sushi-Roboter. Die Vielfalt der Fachmesse dokumentieren nicht zuletzt hochwertige Sonderpräsentationen und die zahlreichen Länderpavillons aus Brasilien, Argentinien, Südafrika, Österreich, Italien und Flandern oder die attraktiven Gemeinschaftsstände wie z.B. der Klein- und Mittelbrauereien.

Starköche zeigen ihre Philosophie in der Kocharena

Eine Hauptattraktion ist die Igeho Kocharena als Ort kreativer Inspiration für Köche. Konzipiert vom Schweizer Kochverband und zu Gast auf dem Stand der Menu System AG, bietet die Kocharena täglich Schaukochen mit Persönlichkeiten der Schweizer Kochelite, moderiert von Waldemar Schön. Die Spitzenköche vermitteln dabei ihre individuelle Philosophie vom Kochen und zeigen, warum sie damit Erfolg haben. Halle 1.0

Regional, Bio, Fair Trade – Genuss ohne Kompromisse

Im Kompetenzzentrum Genuss ohne Kompromisse informieren Labelorganisationen über ihre Konzepte für die Gastronomie und vermitteln Kontakte zu Produzenten und Lieferanten im Bereich Bio-, Regional- und Fair-Trade-Produkte. Partner sind Alpinavera, Bio Suisse, Demeter, Goût Mieux, Max Havelaar sowie das Steibock-Label. Auf einem eigens eingerichteten Marché professionnel gibt es zudem umfassende Degustations-, Kontakt- und Einkaufsmöglichkeiten. Auf diesem Marktplatz entdeckt man hochwertige Produkte, mit denen sich Restaurantbesitzer profilieren können. Halle 2.2

Sonderpräsentation Snacking & Franchising

Wer Esswaren zum schnellen Verzehr anbietet, ist nach wie vor im Trend. Der Markt für genussfertige Speisen wächst. Es braucht aber Know-how, Konzepte und die richtigen Lieferanten und Partner. Auf der Sonderpräsentation Snacking & Franchising finden Fachbesucher Lösungen. Hier lernt man zudem erfolgreiche Franchisingkonzepte
im Foodbereich kennen. Die Plattform richtet sich an Gastronomen und Caterer ebenso wie an Bäcker, Metzger und Convenience-Shop-Betreiber. Halle 1.1

Mefa 2009

21. bis 25. November 2009 in Basel

Internet: www.mefa.ch