Datum: Branche:

Stedy Grill Finale im Rückblick

Beim Heiss & Würzig Festival am 28.8.2009 bruzzelten bei der Gewürzfirma Stedy in Weinfelden acht vorqualifizierte Grill-Teams um den Titel «Stedy Grill Team 2009» und den Platz auf der Etikette der Grill-Team-Marinade 2010. Sieger wurde das Team «Bahnhöfli - nöd ganz dure». Das Sieger-Foto prangt nächstes Jahr auf der neu lancierten «Grill Team Marinade».

von Foodaktuell Importer


Wildschwein-Rücken, asiatisch marinierte Rindshuft, gefüllte Fleischkugeln – sowohl Klassisches wie auch Kreatives war am Stedy Grill Finale vertreten. Von der Vorspeise über den Hauptgang bis zum Schoggi-Gugelhopf stammte alles vom Grill. Sieger wurde das Team «Bahnhöfli – nöd ganz dure» aus Gästen der Bahnhöfli-Bar in Eschlikon.




Hauptgang des Siegerteams «Bahnhöfli – nöd ganz dure!»




Stedy Grill ist eine Meisterschaft mit Spassfaktor – auch die Präsentationsweise zählt.
Bild: Hauptgang des Teams FC Tobel Coaching Zone.




Alle Teams stellten ein Jury-Mitglied – immer eine Dame
(welche ihr eigenes Team nicht bewertete).




Stedy Gwürz AG lud beim Grillfest auch zum Tag der offenen Tür ein,
zeigte die moderne Abfüllerei und gab Kunden Gelegenheit, ihre
Produkte zu verkaufen.

Stedy produziert seit rund 30 Jahren Marinaden und Gewürzspezialitäten, welche über Fachhandel und Metzgereien vertrieben werden. Das HärdöpfelGwürz hat die Firma weit über die Grenzen der Ostschweiz bekannt gemacht.

Der Stedy Grill 2010 wird wieder im gleichen Rahmen organisiert.
Informationen zum Reglement: www.stedy.ch / Stedy Grill 2010.
Voranmeldungen: grill@stedy.ch.
(Text: Stedy)