Datum:

Grossverteiler senken Brotpreise schon wieder

Durch das grosse Getreideangebot sinken die Weizen- und Mehlpreise. Coop will den Brotpreis bereits jetzt senken, Migros will bald nachziehen

von Alimenta Import

Das Getreideangebot ist dank guten Ernteerträgen gross, schreibt Coop in einer Medienmitteilung. Eine reiche Ernte sei eingefahren und die Getreidelager im In- und Ausland sind voll.So würden die Preise von Weizen und des Mehls für die Brotverarbeitung diesen Herbst entsprechend sinken. Coop will die Preisreduktionen auf dem Rohstoffmarkt den Kunden vollumfänglich weitergeben und senkt die Preise gemäss der Medienmitteilung der umsatzstärksten Brot-Artikel. ??

Migros rechnet mit 8 Millionen tieferen Beschaffungskosten
Während die Basler mit niedrigeren Beschaffungskosten von rund vier Millionen Franken rechnen, würden diese bei der Zürcher Konkurrenz gemäss Migros Pressesprecherin Monika Weibel rund das Doppelte ausmachen. Beide Grossverteiler wollen diese Kostenersparnis in Form von günstigeren Verkaufspreisen der Leaderprodukte an die Kundschaft weitergegeben.
Auch einige Bio-Produkte gehören zu den umsatzstärksten Brot-Artikeln bei Coop. Entsprechend werden auch Bio Pagnol und Bio Tessinerbrot per sofort günstiger. hps