Datum:

Messepremiere in Bern

Am 16. und 17. September fand auf dem BEA-Gelände in Bern die erste Easy Fairs Logistik Schweiz statt. Fachleute und Besucher konnten an der Messe verschiedenen Vortragsreihen beiwohnen.

von Alimenta Import

Der erste Easy Fairs Logistik Schweiz feierte vom 16. bis 17. September Premiere in der BEA Bern Expo, Halle 130. Fachbesucher aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich und Fernost nutzten die neue Messeplattform, um sich über aktuelle Lösungen und Produkte zu informieren. Die positive Geschäftsatmos­phäre und der direkte Kontakt zu den Anbietern sowie die Qualität der Fachgespräche seien von den Besuchern gelobt worden, gibt die Veranstalterin, die Easy Fairs, bekannt. Unter den Besuchern waren rund 90% Entscheider oder Mitentscheider. Die meisten von ihnen planten, in neue Produkte und Techniken zu investieren, gibt der Veranstalter ­weiter bekannt. Auch die Aussteller seien zufrieden. So sagt Kurt Schwen­dener von der Pago AG, dass für seine Firma die Messe positiv verlaufen sei. Auch sei an beiden Tagen der Besucherstrom gut gewesen.
Die 100 Aussteller präsentierten ihre Angebote in den Bereichen Stapler sowie Produkte mit Batterien, Reifen und Anbauge­räten. Weitere Themen waren Gefahrgut in
der ­Logistik, Lagersysteme und -regale, die Förder­technik, Gesamtanlagen, Flurförderzeuge, Erkennung und Identifikation wie ­Barcode, RFID und Etiketten.

Drei Veranstaltungen wollen sich ergänzen
Während der beiden Messetage konnten diver­se Vorträge besucht werden. Das Programm dazu wurde in Zusammenarbeit mit dem jungen Verband Swisslifter und dem VAG, dem Verband der schweizerischen Ausbil­dungs­veranstalter für Gefahrgutbeauftragte, ge­staltet. Weiter fand das 1. GS1-Forum Intra­logistics parallel zur Messe statt. Damit er­gaben sich Synergien und Möglichkeiten
für ­Besucher, Aussteller und Sponsoren. Im ­Speziellen wurde auf dem Forum auf die ­Fachbereiche Lager- und Fördertechnik, Kom­missionier- und Identifikationstechnik, Flurf­ördermittel, Mehrweggebinde sowie auf das Berufsfeld des Logistikers eingegangen. Nebst der Intralogistics wurde zusätzlich auch die Easy Fairs Industriebau durchgeführt.
Die drei Veranstaltungen werden nächstes Jahr am 15. und 16. September erneut in den Hal­len der BEA Bern Expo durchgeführt.