Datum:

ZHAW-Tagung über Verpackung: Vorschau

von Foodaktuell Importer


Die diesjährige Lebensmitteltagung der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW thematisiert den gesamten
Lebensweg einer Verpackung: von der Entwicklung zur Herstellung
über das eigentliche Verpacken der Lebensmittel bis zum End-
konsumenten
und der anschliessenden Entsorgung.

Hersteller von Lebensmitteln und von Verpackungen arbeiten heute
intensiv zusammen, damit neue Produkte auf dem Markt den erwünschten
Erfolg haben. Die Entwicklung geht in Richtung spezialisiert
verpackter Lebensmittel. Kunststoffverpackungen sind auf
dem Lebensmittelmarkt bereits seit langem etabliert. Eines der Pro-
bleme ist jedoch der unkontrollierte
Gasaustausch zwischen der
Atmosphäre
in der Verpackung und der Umgebungsluft. In mehreren
Referaten wird auf die Möglichkeiten der gezielten Steuerung der
Gaszusammensetzung in der Verpackung
eingegangen.

Nanotechnologie ist in aller Munde. Bringt sie im Bereich der
Lebensmittelverpackungen
den erhofften Zusatznutzen?
Auch Ökologie ist ein wichtiges Thema. Können Verpackungen
nachhaltig hergestellt, verwendet und entsorgt werden? Wie
sehen entsprechende Ökobilanzen aus und welche Anforderungen
stellen Entsorger an Verpackungen?
Zahlreiche Herausforderungen stellen sich aus soziologischer
Sicht. Was wird bezüglich Handhabung und Design von den
Konsumenten erwartet? Wie geht die Verpackungsindustrie auf
die spezifischen
Anforderungen der zunehmend älter werdenden
Gesellschaft ein?

Tagungs-Programm siehe: www.lsfm.zhaw.ch

Namhafte Referentinnen und Referenten aus dem In- und Ausland, von Hersteller-, Behörden- und Konsumentenseite

Do, 29. Oktober 2009, 9-17h (Registration ab 8h)
Fr, 30. Oktober 2009, 9-15h (Registration ab 8h)
Ort: Aula der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Campus Grüental, Wädenswil

Zielpublikum
–– Geschäftsleitungsmitglieder
der Lebensmittelwirtschaft
und des Qualitätsmanagements
–– Vertreterinnen
und Vertreter der Lebensmittelund
Verpackungsindustrie,
des Handels, Marketings
und Verkaufs
–– Mitarbeitende
von Forschungs- und Entwicklungsinstitutionen
mit Interesse an Verpackungen und angewandter Forschung

Tagungsleitung: Jacqueline Javor Qvortrup, Dozentin und Studiengangleiterin,
Institut für Lebensmittel- und Getränkeinnovation,
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften,
Life Sciences und Facility Management, Wädenswil

Tagungssekretariat: Irène Tinguely, ZHAW, Life Sciences und Facility Management
Grüental, Postfach, CH-8820 Wädenswil
Telefon +41 (0)58 934 59 80, Fax +41 (0)58 934 50 01
E-Mail: irene.tinguely@zhaw.ch

Kosten
Lebensmitteltagung 29. Oktober 2009 CHF 475.–
Lebensmitteltagung 30. Oktober 2009 CHF 475.–
Beide Tage CHF 900.–

Anmeldung: Bis 9. Oktober 2009 beim Tagungssekretariat, per Mail, via Homepage
www.ilgi.zhaw.ch oder per Fax.