Datum:

Höhepunkte von Traitafina an der Igeho 2009

Natura Plus, SwissPrimGourmet und Menu Mobile (PR)

von Foodaktuell Importer


Höchste Gaumen-Freuden in ihrer natür-lichsten Form

Frei von “E-Nummern”, salz- und fettreduziert, reich an Omega-3-Fettsäuren, hergestellt aus Schweizer Rohstoffen von höchster Qualität: Wenn es um die Herstellung von natürlichen, ohne unnötige Zusatzstoffe belastetem Fleisch, Fleisch- und Wurstwaren sowie Frisch-Convenience geht, ist die Innovationskraft und das Know-how des Lenzburger Lebensmittelherstellers Traitafina kaum zu überbieten.

Immer mehr steht das Unternehmen für gesunden und naturbelassenen Genuss. Die Produktelinien „Natura Plus“, “SwissPrimGourmet” und “Menu Mobile” von Traitafina sind geradezu massgeschneidert für die hohen Ansprüche, welche Gastronomen, Heime, Spitäler, Personalrestaurants etc. an die Ernährung ihrer Gäste stellen.

Neu unter dem Markendach “Natura Plus”, fasst Traitafina eine breite Palette von Produkten zusammen, welche ohne die Beigabe von sogenannten E-Nummern hergestellt werden. Diese seit Jahren erfolgreichen Einzelproduktegruppen beinhalten Artikel wie Brühwürste, Dauerwurstwaren sowie Fleischwaren wie Hinterschinken und Fleischkäse aber auch Frisch-Sandwiches, frische Fertiggerichte, Frischsalate und Saucen.

Hinzu kommt ein stetig wachsendes Sortiment an salz- und fettreduzierten Fleisch- und Wurstwaren. Gerade rechtzeitig zum Messestart kommen zum Beispiel der von Hand gebundene, traditionsreiche Lenzburger Bauernschinken und feinste Salat- und Dipsaucen ohne künstliche Zusatzstoffe auf den Markt. Alle “Natura Plus”-Produkte werden ausschliesslich aus Schweizer Rohstoffen in höchster Qualität hergestellt.

„SwissPrimGourmet“ – nachhaltig produzierte Fleischqualität aus der Schweiz

Im Rahmen des SwissPrimGourmet Fleischrassenprogramms mit Rind, Kalb, Schwein und Lamm bietet Traitafina seit über 10 Jahren eines den höchsten Anforderungen genügendes Qualitätssystem für Schweizer Gourmetfleisch. Das Schweinefleisch mit seinem bedeutenden Gehalt an essenziellen, der menschlichen Gesundheit förderlichen Omega-3 Fettsäuren ist ein wichtiger Bestandteil.

Möglich ist dies, durch die zusätzliche Fütterung der Schweine mit natürlichen Leinsamen. Der Genuss dieses speziellen Fleisches versorgt den menschlichen Körper mit lebensnotwendigen Omega-3-Fettsäuren und leistet damit einen wesentlichen Beitrag an den Schutz der menschlichen Gesundheit. „Der Gaumen merkt keinen Unterschied, der Körper hingegen schon“.


Der Lenzburger Lebensmittelproduzent vertreibt dieses weltbeste Schweinefleisch exklusiv. Die folgenden wesentlichen Merkmalen des Fleischrasseprogramms werden streng eingehalten:

– SwissPrimGourmet stammt ausschliesslich von ausgesuchten Rasseetieren von
Schweizer Bauernhöfen.

– Tierfreundliche Haltung. Die Tiere werden nach strengen Richtlinien gehalten.

– Natürliche Fütterung.

– Laufende strenge Kontrollen aller Glieder der Produktionskette (Futtermühle, Züchter,
Viehhändler und Verarbeiter).

– Schonender Transport.

– Fachgerechte Lagerung des Fleisches vor der Auslieferung.

– 100% ige Rückverfolgbarkeit (Internet) über die Stationen Verpackung, Verarbeitung,
Schlachtung, Aufzucht bis zur Geburt.

– Jedes Tier hat einen Pass mit Ohrmarkennummer.

„Menu Mobile” – gute und gesunde Küche schon bald im Detailhandel

„Menu Mobile” steht für qualitativ hochstehende Fertiggerichte in folgenden vier Kostarten: Normale und leichte Kost, fleischlose Kost und Schonkost. Die “Menu Mobile” Produkte decken die Bedürfnisse von Alterszentren, Spitälern, Heimen, Schichtbetrieben sowie Restaurants optimal ab. Und zwar einerseits für die Verpflegung ihrer Gäste wie auch für das Personal. Bestechend an diesem Konzept ist, dass es grossen Essgenuss unter bester Berücksichtigung der heutigen Ernährungstrends bietet und den Aufwand für die Organisation der Verpflegung minimiert und damit auch grosse Kosteneinsparpotenziale beinhaltet.

Produziert wird auch hier nur mit Zutaten höchster Qualität. Dank der prämierten Schale mit drei Kammern geht die Aufbereitung der Speisen schnell und problemlos im Ofen, Wasserbad oder Mikrowellengerät vor sich. Die Verpackung aus Polypropylen lässt sich zudem umweltgerecht entsorgen. Geboten werden laufend wechselnde traditionelle, innovative und internationale Menukreationen. Sehr bald finden Sie sechs dieser Kreationen auch in den Kühlregalen des Detailhandels (z.B. Manor).

All dies sehen Sie an der IGEHO 2009, in der Halle 1.1. am Stand A26. Ausserdem: am Montag, 23. und Mittwoch, 25.11. von 09.00 – 12.00 Uhr ist Ex-Mister Schweiz Renzo Blumenthal am Stand. Er wird die Ziehung des Wettbewerbs vornehmen. Weitere Informationen: www.traitafina.ch