Datum:

Noch kein AOC für Bündner Bergkäse

Die Sortenorganisation Bündner Bergkäse will vorerst noch kein AOC-Gütesiegel beantragen. Das Gesuch soll beim Bundesamt für Landwirtschaft sistiert werden.

von Alimenta Import

Das AOC-Gütesiegel für die Marke «Bündner Bergkäse» wird vorerst nicht beantragt. Die ausserordentliche Generalversammlung der Sortenorganisation Bündner Bergkäse hat gestern in Landquart die Sistierung des Gesuchs an das Bundesamt für Landwirtschaft beschlossen, meldet die Südostschweiz. Hingegen wurde das Pflichtenheft für das AOC-Label mit grossem Mehr gutgeheissen.

Die Sistierung der Eingabe soll genutzt werden, um mit den Gegnern des Vorhabens (BT vom Dienstag) nochmals das Gespräch zu suchen und insbesondere auch genauer abzuklären, welche Konsequenzen das Gütelsiegel «Bündner Bergkäse» auf bestehende Marken mit ähnlichem Titel wie «Savogniner Bergkäse» oder «Davoser Bergkäse» hätte. Die Hersteller dieser Produkte befürchten, dass sie für ihren Käse das Wort «Bergkäse» nicht mehr verwenden dürften. hps