Datum:

Spatenstich für neues Abpackzentrum in Frauenfeld

Fenaco und Steffen-Ris investieren in Frauenfeld 15,5 Millionen Franken in ein neues Aufbereitungszentrum für Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln.

von Alimenta Import

Am 25. November war der Spatenstich, auf Juli 2010 ist die Inbetriebnahme geplant. Dabei wird der heutige Lager- und Packbetrieb der Steffen-Ris ausgebaut, der Packbetrieb in Marthalen wird geschlossen. Die Lagerkapazitäten werden von bisher 2’000 Tonnen auf neu 5’000 Tonnen ausgebaut, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Zurzeit würden rund 8’000 Tonnen Kartoffeln und Zwiebeln in Kleinpackungen den Abpackbetrieb verlassen, nach der Inbetriebnahme sollen es 21’500 Tonnen sein. lid