Datum:

Umsatz von Emmi sinkt leicht

Im 2009 erwirtschaftete der grösste Milchkonzern der Schweiz einen Umsatz von 2619 Millionen Franken. Dies entspricht einem Rückgang von 1 Prozent, organisch sind es 4,4 Prozent.

von Alimenta Import

Der Hauptgrund, der zu diesem Ergebnis führte, ist der deutlich tiefere Milchpreis im 2009 vs. 2008. Die erwartete Reingewinnmarge für 2009 liegt zwischen 2.7% und 2.9%.

Fast sämtliche Produktgruppen verzeichneten rohstoffpreisbedingt im vergangenen Jahr einen Umsatzrückgang. So war der Milchrohstoffpreis im 2009 rund 18% tiefer als im Vorjahr. Der Milchpreis wurde innerhalb eines Jahres zwei Mal gesenkt (am 1. Januar um 9.2 Rappen und am 1. Juli um 6 Rappen). Diese Preisabschläge wurden in vollem Umfang den Kunden weiter gegeben. pd/hps

Nettoumsatz nach Inland und International.

in Mio. CHF

2009

2008

in CHF

in Lokalwährung

Schweiz

1’945

2’045

-4.9

-4.9

International

674

625

7.9

12.3

Konzern

2’619

2’671

-1.9

-1.0