Datum:

Deutliche Zeichen eines Aufschwungs

Das Geschäft mit Süsswaren läuft wieder. Dies jedenfalls hat eine kleine Umfrage an der Internationalen Süsswarenmesse in Köln ergeben. Dies gibt den Zulieferern Grund zu neuer Hoffnung.

von Alimenta Import

Die Zulieferer der Süsswarenbranche hoffen auf neuen Schwung in ihrem Geschäft. An der Prosweets Cologne, die vom 29. Januar bis zum 1. Februar in Köln stattfand, zeigten sie ihre neusten Entwicklungen. 325 Anbieter aus dreissig Ländern präsentierten sich insgesamt 19?000 Besuchern. Und das Echo ist verhalten positiv.

Ein uneingeschränkt positives Bild zeichnen die Vertreter der Süsswarenwirtschaft. Mehr als 1500 Aussteller empfingen an der 40. Internationalen Süss­warenmesse (ISM) 32?000 Besucher.  Während die einen Anbieter mit noch mehr Eleganz im Auftritt ihrer Produkte punkten, versuchen es andere mit Farben und Formen in schrillster Ausführung. Weniger offensichtlich zeigte sich der Trend zu fair produzierten Rohstoffen.