Datum:

Freiburg will Agroscope

Der Kanton Freiburg möchte die Landwirtschaftliche Forschungsanstalt Liebefeld Posieux ganz in Freiburg haben.

von Alimenta Import

Laut einem Bericht der Berner Zeitung will der Kanton Freiburg auch ein Bundesamt haben. Dies wegen dem kürzlich aufgegleisten Projekt «Hauptstadtregion Schweiz», wo Freiburg für sein MItwirken von Bern eine Gegenleistung erhofft.

Die Standorte Liebefeld und in Posieux wuden 2004 zur Forschungsanstalt Agroscope Liebefeld-Posieux (ALP) fusioniert. Nun wollen die Freiburger die Abteilung Liebefeld, mit ihren 130 Angestellten, auch in Posieux stationiert haben.

Laut Berner Zeitung habe Freiburg in dieser Sache mit dem Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) das Gespräch gesucht. Von den Plänen der Freiburger hätte aber auch ein weiteres Bundesamt, jenes für Bauten und Logistik (BBL) erfahren. Dieses ist jedoch zurückhaltend. Denn es bezweifle, ob es wirtschaftlich und organisatorisch überhaupt Sinn mache. Denn die Gebäude in Liebefeld, wo auch Grosslabors untergebracht sind, liessen sich nur schwer in Bürogebäude umbauen. pd/hps