Datum:

Termin notieren: SIAL in Paris Oktober 2010

von Foodaktuell Importer


Die internationale Foodmesse SIAL ist ein einzigartiges Schaufenster der internationalen Lebensmittelindustrie und dient als Referenz für Einkäufer, die auf der Suche nach französischen und internationalen Lieferanten und Partnern sind. Die Messe findet vom 17. bis 21. Oktober 2010 auf dem Ausstellungsgelände Paris Nord Villepinte statt.

Die SIAL ist weltweit der wichtigste Branchentreff der Ernährungswirtschaft im Jahr 2010. Dort kommen alle Marktakteure aus den Bereichen Vertrieb, Ausser-Haus-Markt, Import-Export und Industrie zusammen.

Highlights

Auch im Jahr 2010 betrachtet die SIAL das Thema „Innovation“ aus verschiedenen Blickwinkeln. Das Sonderforum Observatoire Tendances et Innovations (Bild) stellt innovative Lebensmittel aus und beleuchtet aktuelle Konsumtrends näher. Die SIAL d’Or zeichnen Innovationen aus, die in 30 Ländern zu Verkaufsschlagern geworden sind.


Auch der Bereich Food Design rückt zukunftsorientierte Themen in den Fokus sowie Konzepte von Studenten der Design- und Kunsthochschule Reims.

In Store und das Geschäft von morgen: Das Forum In-Store Services & Solutions widmet sich dem Produktmarketing am Verkaufsort und präsentiert dieses Jahr zukunftsorientierte Tools und Anwendungen von Ausstellern dieses Angebotsbereichs.

Wine by SIAL: Wein rückt zunehmend in den Fokus. Branchenfachleute haben die Möglichkeit, an einem Informations- und Verkostungsparcours rund um vier wichtige Einkaufsschwerpunkte teilzunehmen.

Das Veranstaltungsprogramm des Themenparks Ernährung und Gesundheit wird sorgfältig geplant. Die von Atlantic Santé veranstalteten Rundgänge Ernährung und Gesundheit führen Besucher direkt zu Ständen von Ausstellern, die Produkte mit spezifischen Anforderungen präsentieren.

Die SIAL und nachhaltige Entwicklung: Die SIAL widmet der Thematik „nachhaltige Entwicklung“ einen Sonderbereich.

«Gourmet spezial»: Dieses Jahr wird eine Sonderveranstaltung für Feinschmeckerprodukte ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um die Auswahl seltener, origineller und Erfolg versprechender Messeprodukte mit Trendcharakter.

Das SIAL-Kochstudio wird grösser. Neben dem Vorführbereich stehen den Gastronomiefachleuten ein Kooperationsforum, die VIP-Lounge und die Feinschmecker-Bücherei zur Verfügung. Weiterhin können sie sich mit Branchenexperten zu Gesprächen treffen.

Die SIAL verwöhnt Besucher und Aussteller. Um den SIAL-Teilnehmern mehr Komfort bieten zu können, werden dieses Jahr einige Services erweitert. Dazu zählen u.a. der vermehrte Einsatz von Shuttlebussen und neue Restaurants.

SIAL-Statistik

5 500 Aussteller mit einem Auslandsanteil von 78%

Frankreich als führendes Aussteller- und Besucherland

148 000 erwartete Besucher mit einem Auslandsanteil von 58%

42% der Besucher kommen aus Frankreich, 37,6% aus der Europäischen Union und 20,4% aus anderen Ländern.

66 500 Besucher sind im Vertrieb tätig. Dazu gehören Einkaufszentralen, Hard Discount, Gross-, Einzelhandel, Import und Export.

20 700 Besucher sind Fachleute aus kommerzieller Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung wie Einkäufer, Grosshändler, Wiederverkäufer, Küchenchefs.
Der internationale Vertrieb mit Rang und Namen ist zu 100% vertreten.

Drei Powerveranstaltungen der Ernährungswirtschaft

Die Fachmessen SIAL, IN-FOOD und IPA (Internationale Messe für Lebensmitteltechnologie) finden zur selben Zeit am selben Ort statt. Die Parallelveranstaltung der drei Messen, die sich perfekt ergänzen, bietet den Besuchern einen Gesamtüberblick über die Lebensmittelindustrie, und zwar von der Produktion über Halbfertigprodukte bis zum Endprodukt.

Die IPA präsentiert den Besuchern ein vollständiges Angebot an Maschinen und Ausrüstungen für die Lebensmittelverarbeitung sowie zahlreiche Technologien, Maschinen und Verpackungsmaterialien. 600 Unternehmen, darunter 48% aus dem Ausland, werden an der kommenden IPA-Auflage teilnehmen.

Dritte Messe im Bunde ist die IN-FOOD, die sich ausschliesslich Halbfertigprodukten, Zutaten und Zulieferlösungen widmet. Ein absolutes Muss für Fachleute der Lebensmittelindustrie aus F&E, Produktentwicklung und Einkauf. (Mitteilung SIAL)

SIAL, internationale Food-Messe

17. bis 21. Oktober 2010

Im Ausstellungsgelände Paris Nord Villepinte

Internet: www.sial.fr

Vertretung in der Schweiz:

Promosalons Schweiz

Brüggstrasse 1, CH-2503 Biel

Tel: 032 365 55 80 / 81