Datum:

Schweizer Biofachgeschäfte 2010 prämiert

Zum besten Biofachgeschäft der Schweiz 2010 wurde „Der Laden“ in Laufen BL gekürt. Den zweiten und dritten Platz erlangten„Le Piment Vert“ in La Tour-de-Peilz bzw „Gsund & Gnuss“ in Worb BE.

von Foodaktuell Importer



In der Einzelkategorie Kundenservice hatte Yardo, St. Gallen die Nase vorn

Bei der diesjährigen Wahl des besten „Biofachgeschäfts 2010“ durch Bio Suisse konnten sich Konsumenten und
Konsumentinnen unmittelbar beteiligen und erhielten die Gelegenheit, ihren Lieblingsladen zu
nominieren und direkt zu bewerten. Nun stehen die Sieger fest – sie wurden gestern 30.5.2010
im Rahmen der Hausmesse der Firma Bio Partner Schweiz AG in Seon ausgezeichnet.

Vor
zahlreichen Gästen aus der Branche wurden drei Biofachgeschäfte zu Siegern in der Gesamtwertung
gekürt; sechs weitere Geschäfte erhielten eine Auszeichnung für die höchste Bewertung in einer
Einzelkategorie. Zum besten Biofachgeschäft 2010 wurde „Der Laden“ in Laufen gewählt;
zweitplaziert ist „Le Piment Vert“ in La Tour-de-Peilz und auf dem dritten Rang wurde „Gsund &
Gnuss“ in Worb prämiert.

Die Kampagne Biofachgeschäft 2010 wurde von den Organisationen Bio Suisse, Demeter, Bio
Partner Schweiz AG, Biofarm und Somona lanciert.
Weitere Fachgeschäfte, welche für die Bestplatzierung in einer Einzelkategorie ausgezeichnet
wurden sind: „Le Piment Vert“ (Sortimentsvielfalt und Qualität), „Gsund & Gnuss“ und „Le Piment
Vert“ (Freundlichkeit der Bedienung), „Der Laden“, Laufen (Beratungskompetenz), „Regenbogen“,
Schwyz (Wohlfühlatmosphäre im Laden), und der Biosupermarkt „Yardo“, St.Gallen (Kundenservice).

Im Überblick: Auszeichnungen Biofachgeschäft des Jahres 2010

Gesamtbewertung 1. Rang Der Laden, Laufen

Gesamtbewertung 2. Rang Le Piment Vert, La-Tour-de-Peilz

Gesamtbewertung 3. Rang Gsund und Gnuss, Worb

Im Überblick: Einzelkategorien-Prämierungen

Einzelkategorie Sortimentsvielfalt und Qualität Le Piment Vert, La-Tour-de-Peilz

Gsund Einzelkategorie Freundlichkeit der Bedienung und Gnuss, Worb

Le Piment Vert, La-Tour-de-Peilz

Einzelkategorie Beratungskompetenz Der Laden, Laufen

Einzelkategorie Wohlfühlatmosphäre im Laden Regenbogen, Schwyz
Einzelkategorie Kundenservice Yardo, St. Gallen

Im Rahmen der diesjährigen Kampagne wurden von den Kunden insgesamt 28 Läden
nominiert (rund 15% aller Biofachgeschäfte in der Schweiz). Für eine Nomination waren 30
Kundeneinsendungen pro Geschäft notwendig. Mit der Prämierung des Biofachgeschäftes
2010 möchte die Bio Suisse gemeinsam mit den anderen unterstützenden Organisationen die
Professionalisierung im Schweizer Biofachhandel weiter fördern. Die Marketingagentur Bio
Plus AG war mit der Umsetzung des Wettbewerbs beauftragt. (Mitteilung Biosuisse)