Datum:

MARKTPLATZ: neue Snackfibel von Pitec

Auf einfache Art schnelle Mahlzeiten anbieten

von Foodaktuell Importer

Alle Trends zeigen in
Richtung schnelle Mahlzeiten
ausser Haus. Egal ob es sich
ums z’Morge, z’Nüni, ein
kleines Mittagessen, einen
Business Lunch, einen Snack
für den kleinen Hunger zwischendurch oder um einen
Feierabend-Imbiss handelt.

Das Geschäft mit Imbiss und Take-aways hat gewaltiges
Umsatzpotenzial. Dabei zählt
nicht immer der Standort. sondern Qualität, ein abwechslungsreiches Sortiment und
Erlebnis-Inszenierung.

Sie als Bäcker, Konditor,
Gastronom oder Metzger
profitieren am meisten von
diesem gesellschaftlichen
Trend.

Pitec zeigt Ihnen mit der
neuen Snackfibel, wie einfach
auch Sie ins Geschäft mit den
schnellen Mahlzeiten einsteigen können.

Beispiel aus der neuen Snackfibel: Griddle mit einer oder zwei Bratzonen

Auf 20 Seiten präsentiereren wir Ihnen ausgewählte
Gerätschaften und Maschinen zur leichten Produktion
unterschiedlicher Snacks: Canapés. Sandwiches,
Eingeklemmte, warme Snacks, Wähen, Crepes und
Waffeln, Säfte, Salate. Müesli und verschiedene
Eisspezialitäten. (Text: Pitec)

Weitere Beispiele von Geräten für die schnelle und hochwertige Snack-Produktion:




Atoll Speed, ein Turbo-Backofen mit Mikrowellenunterstützung. Temperatur, Umluft und Mikrowellenstufe sind programmierbar. Der Backprozess geht bis zwölfmal schneller als im normalen Backofen. Gefroren geschobene Backwaren wie Quiches, Flammkuchen oder Wurstweggen erreichen in zwei Minuten eine Kerntemperatur von 70 Grad und werden knusprig. Bei Kaltstart dauert es nur zwei Minuten länger.

Pitec AG

Bäckerei- und Gastrotechnik

9463 Oberriet SG, Staatsstr. 51

Die neue Snackfibel bekommen Sie auch auf Anfrage unter
Tel 071 763 81 11 oder Internet: www.pitec.ch