Datum:

Ph. Dénervaud ist bester Schweizer Käser 2010

An den Swiss Cheese Awards 2010 in Neuenburg sind in 24 Käsekategorien die besten Käse und deren Macher prämiert worden. Der Swiss Champion ist wie 2008 ein Greyerzer.

von Foodaktuell Importer

Der Titel Swiss Champion 2010 geht an «Le Gruyère AOC» von Käser Philippe Dénervaud in Villarimboud FR, hier an der Siegerehrung flankiert von Miss Neuenburg und Miss Photogénique Neuenburg.

Eine Super-Käsejury hat am 1.10.2010 in Neuenburg als Höhepunkt der Swiss Cheese Awards, dem wichtigsten Käsebranchenwettbewerb, aus 25 Schweizer Käsen und Käsern den besten der besten erkoren. Der Titel – Swiss Champion 2010 – geht an den Käser Philippe Dénervaud aus Villarimboud für seinen «Le Gruyère AOC». Alle anderen 24 Kategoriensieger wurden am Vortag von einer internationalen hundertköpfigen Jury aus insgesamt 623 eingereichten Wettbewerbskäsen (eine Rekord-Anmeldezahl) auserwählt und an der feierlichen Preisübergabe in Neuenburg gebührend gefeiert.

«Heute Vormittag musste sich die Superjury bestimmt gefragt haben: Unter all den besten Schweizer Käsen einen noch besseren zu finden! Doch ihr habt eure Arbeit gut gemacht und die Oskars den besten Schweizer Käsern vergeben.» verkündete Organisator der SWISS CHEESE AWARDS und Direktor der FROMARTE, Jacques Gygax anlässlich der Galanacht in Neuenburg augenzwinkernd. Bernard Challandes, Trainer des FC Sion und Pate der Swiss Cheese Awards 2010, überreichte dem glücklichen «Swiss Champion» die Auszeichnung.


Und so heissen die Kategorien-Gewinner der SWISS CHEESE AWARDS 2010 (Kategorie, Name, Ort):

Emmentaler AOC Peter Röthlisberger, 3045 Meikirch

Le Gruyère AOC Philippe Dénervaud, 1691 Villarimboud

Le Gruyère d’alpage AOC Simon Renaud, 1188 Gimel

Sbrinz AOC Samuel Trachsel, 8727 Walde SG

Appenzeller Othmar Werder, 9533 Kirchberg SG

Rohmilch-Tilsiter Alois Kappeler, 8488 Turbenthal

Bündner Bergkäse Mario Albin, 7148 Lumbrein

Walliser Raclette AOC Heribert Brügger, 3946 Turtmann

Raclette und Bratkäse «Raclette Knoblauch» von Hans-Peter Strähl, 8573 Siegershausen

Vacherin Fribourgeois AOC Serge Bongard, 1714 Heitenried

Vacherin Mont d’Or AOC René Piguet, 1348 Le Brassus

Tête de Moine AOC Roger Schwab, 2606 Corgémont

Formaggio d’Alpage ticinese AOC Azienda agricola Mezzana, 6828 Balerna

Werdenberger Sauerkäse,
Liechtensteiner Sauerkäse
und Bloderkäse AOC «Bloderkäse AOC» von Thomas Tschiggfrei, 9475 Sevelen

Schafkäse «Schafmutschli» von Thomas Aeschlimann, 3647 Reutigen

Ziegenkäse «Frischkäse Schnittlauch» von Koni Schuppli, 8340 Hinwil

Frischkäse «Ziegenfrischkäse» von Alphons Vogel, 6416 Steinerberg

Weichkäse Weissschimmel «Chlibäretswiler Berg-Brie» von Dominik Schmidt, 8498 Gibswil-Ried

Blauschimmelkäse «Bleuchâtel» von Didier Germain, 2316 Les Ponts-de-Martel

Weichkäse geschmiert «Sarnerli» von Felix Schibli, 6060 Sarnen

Übrige Halbhartkäse
(ohne aromatisierende Zusätze) «Wy-Chäs» von Hansueli Preisig, 9123 Nassen

Übrige Halbhartkäse
(mit aromatisierenden Zusätzen) «Urnäscher Holzfasskäse» von Johannes Schefer, 9107 Urnäsch

Übrige Hartkäse «Spluga di Grotta Knospe» von Jürg Flükiger, 7435 Splügen

Übrige Alpkäse «Berner Hobelkäse AOC» von Ueli Tritten, 3775 Lenk im Simmental

Käseinnovationen «Moser Seeländer Kugel» von Ueli Moser, 3293 Dotzigen

(Fromarte 1.10.2010)