Datum: Branche:

Feuer & Schweizer Fleisch am Wintergrillfest 2011

von Foodaktuell Importer

Wintergrillfest: am 29. Januar 2011 in der Berner Altstadt auf dem Waisenhausplatz von 11h bis 20h (Bilder vom Wintergrillfest 2010)

Am 29. Januar 2011 ist es wieder soweit: Die Grillsaison wird eröffnet. Dann nämlich findet auf dem Berner Waisenhausplatz das jährliche Wintergrillfest statt. Bereits zum fünften Mal lädt Proviande/«Schweizer Fleisch» grosse, kleine und prominente Grillfans zum herzerwärmenden Grilladen-Schmaus mitten im Winter ein.

Wieso soll man mit dem Grillieren bis zum Sommer warten, wenn Feuer und Glut doch gerade in der kalten Jahreszeit einen Extra-Funken Stimmung versprühen? Das hat sich Proviande, die Branchenorganisation der Schweizer Fleischwirtschaft, auch gefragt und 2007 das Wintergrillfest ins Leben gerufen.

Mittlerweile hat sich das Fest zu einem heiss begehrten Anlass entwickelt. Jedes Jahr lockt der Grillduft mehr Menschen auf den Berner Waisenhausplatz. Jeweils am letzten Samstag im Januar verwandelt sich der betriebsame Platz an Berns Einkaufsmeile in eine bezaubernde Winterlandschaft mit Grillecken, Feuerstellen, Glühweinständen, Tännchen, Chalets und kuscheligen Schaffell-Ecken.


Zu geniessen gibt es am Wintergrillfest einiges. Allem voran natürlich feinste Grilladen aus den verschiedensten Fleischsorten, zubereitet von echten Grillprofis, sowie Kartoffeln, Risotto und Brot. Auch für das Gemüt hat «Schweizer Fleisch» jeweils ein vorzügliches Beilagenbuffet für die ganze Familie parat: Jedes Jahr gibt es Konzerte von Schweizer Musikgrössen, prominente Gäste, Märlistunden mit Prisca Saxer und eine Feuerstelle, an der Kinder gratis ihren Cervelat bräteln können.

Serviert und mit würzigen Interviews garniert wird der ganze Schmaus von TV-Moderator Sven Epiney, ein Wintergrillfest-Fan der ersten Stunde. Am Wintergrillfest 2011 wird Sven Epiney die Berner Band Bluecifer – bekannt als Begleitband von Polo Hofer – und den Freiburger Barden Gustav ansagen. Dieser hat sich mit seiner ureigenen Mischung aus Rock, Pop und Chanson gesungen auf Deutsch, Französisch und Mundart beidseits des Röstigrabens eine grosse Fangemeinde geschaffen.

Gustav wird jedoch nicht nur auf der Bühne, sondern auch am Grill einheizen, genau so wie der Fussballexperte Gilbert Gress und Skicross-Olympiasieger Mike Schmid. Sie alle werden eine Stunde lang Grilladen an den Mann und die Frau bringen, um Geld für die Stiftung «Denk an mich – Ferien für Behinderte» zu sammeln.


Neben dem Verpflegungssponsoring des Jugend-Skilagers in der Lenk (JuSkiLa) ist diese Grill-Aktion ein weiteres gemeinnütziges Engagement von Proviande/«Schweizer Fleisch». Letztes Jahr wurde sie erstmals durchgeführt – mit grossem Erfolg. Damals nahmen die prominenten Grilleure Alexander Tschäppät (Berner Stadtpräsident), Marc Sway (Soulsänger) und Katharina Michel (Music-Star-Siegerin) in nur einer Stunde 2500 Franken ein. Der «ergrillte» Betrag wird jeweils von Proviande verdoppelt und vollumfänglich an «Denk an mich» übergeben.

Ein Muss für ambitionierte Hobby-Grilleure

Die Hauptattraktion am Wintergrillfest ist und bleibt jedoch das Grillieren. Die Grill-Experten der Eventsponsoren und -partner geben den Gästen dabei gerne ihre heissesten Grilltipps preis. Sie erklären zum Beispiel, wie Kohle- und Gasgrill richtig bedient werden, wie das Niedertemperaturgaren im Smoker perfekt gelingt oder wie man ganze Menüs gesund und schonend über der Glut zubereitet. Wer also nicht nur schlemmen, sondern sich für Höchstleistungen im kommenden Grillsommer aufwärmen will, sollte das Wintergrillfest auf keinen Fall verpassen!

Wintergrillfest 2011 – das Rahmenprogramm

29. Januar 2011 / Waisenhausplatz Bern. Moderation: Sven Epiney

11.00 Eröffnung

11.30 – 12.00 Märlizeit mit Prisca Saxer

13.00 Begrüssung der prominenten Gäste und Vertreter von «Denk an mich»

13.15 – 14.15 Gustav, Gilbert Gress und Mike Schmid grillieren für «Denk an mich»

15.00 – 15.30 Märlizeit mit Prisca Saxer

16.00 – 17.00 Gustav-Konzert

18.00 – 19.30 Bluecifer-Konzert

20.0 Ende

Proviande/«Schweizer Fleisch» über sich selbst

«Schweizer Fleisch» ist eine registrierte Marke von Proviande, der Branchenorganisation der Schweizer Fleischwirtschaft. Zu Proviande gehören Organisationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette Fleisch: Produzenten, Viehhändler, Verarbeiter von Schlachtvieh, Fleisch und Schlachtnebenprodukten sowie Detailhändler, Importeure und Exporteure. Als nationales Kompetenzzentrum für Schlachtvieh und Fleisch fördert Proviande die Zusammenarbeit der Organisationen und damit eine qualitativ hochstehende und wettbewerbsfähige Schweizer Fleischwirtschaft. www.schweizerfleisch.ch