Datum:

Joos Sutter wird neuer Coopchef

Interne Lösungen: Der Coop-VR hat Joos Sutter zum Nachfolger von Hansueli Loosli gewählt bisher Leiter der Direktion Coop-Trading. Philipp Wyss löst Jürg Peritz im 2012 ab.

von Foodaktuell Importer

Joos Sutter (Bild) folgt auf Hansueli Loosli

Coop-Verwaltungsrat und Delegiertenversammlung haben wichtige Personalentscheide getroffen. Den Wahlen vorausgegangen ist eine generelle Überprüfung der Führungsstruktur, die in der Bestätigung der aktuellen Direktionsstruktur resultierte.
Der Verwaltungsrat Coop hat in seiner Sitzung vom 30./31. März Joos Sutter (47) zum Nachfolger von Hansueli Loosli (55) gewählt. Per 1. September 2011 wird er zugleich den Vorsitz der Coop Geschäftsleitung wie auch die Verantwortung für die Direktion Retail übernehmen.

Die erneute Unterstellung des Coop Kerngeschäfts, dem Retail, beim Vorsitzenden der Geschäftsleitung – so wie dies bereits bis 2009 der Fall war – trägt der grossen Bedeutung, die der Supermarktkanal für die Gruppe hat und auch in Zukunft haben wird, Rechnung. Ermöglicht wird dieser Schritt durch die stärkere Verantwortung des Coop Verwaltungsrates für die anderen Gruppengesellschaften, insbesondere für transGourmet und die damit verbundene Entlastung des Vorsitzenden der Geschäftsleitung.

Philipp Wyss löst Jürg Peritz im 2012 ab

Der aktuelle Leiter der Direktion Retail, Philipp Wyss (45), wurde vom Verwaltungsrat per 1. April 2012 zum Leiter der Direktion Marketing/Beschaffung und stellvertretenden Vorsitzenden der Geschäftsleitung bestimmt. Er löst in dieser Funktion Jürg Peritz (64) ab, der altersbedingt aus dem Unternehmen ausscheiden wird.

Verkaufsregion Zentralschweiz-Zürich neu unter der Leitung von Roger Vogt
Bereits am 1. Juni 2011 wird Philipp Wyss die Leitung für die Verkaufsregion Zentralschweiz-Zürich, für die er momentan in Personalunion verantwortlich zeichnet, an Roger Vogt (33) abgeben. Durch die zeitliche Staffelung der Funktionsübergaben kann die Einarbeitung der Nachfolger optimal gewährleistet werden.

Nachfolgeregelungen in der Direktion Trading

Die Führungsverantwortung für die aktuell von Joos Sutter geleitete Direktion Trading geht am 1. Mai 2011 an Daniel Stucker (47) über; dieser ist heute Leiter der Division Import Parfumerie/Christ Uhren & Schmuck und wurde vom Coop Verwaltungsrat neu in die Geschäftsleitung berufen.

In der Folge wechselt Andreas Frischknecht (50), heute Leiter Bau + Hobby, per 1. Mai 2011 an die Spitze der Division Import Parfumerie/Christ Uhren & Schmuck. Als neuer Leiter Bau + Hobby konnte von extern Erich Mäder (40) verpflichtet werden, der nach einer einmonatigen Einführungsphase ab 1. Mai 2011 die Leitung des genannten Fachformats sicherstellen wird.

Joos Sutter – zur Person

Der designierte Vorsitzende der Coop Geschäftsleitung, Joos Sutter, ist in Thusis aufgewachsen und hat nach der Matur am Wirtschaftsgymnasium Chur 1990 erfolgreich das Lizenziat der Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule St. Gallen (lic. oec. HSG) erworben. Vier Jahre später folgte die Diplomierung zum Wirtschaftsprüfer. Der Berufseinstieg erfolgte parallel zum Studium in der EDV-Abteilung der Ems Chemie AG in Domat-Ems.

1991 trat er bei Coopers & Lybrand in Zürich eine Stelle als Wirtschaftsprüfer an. 1996 wechselte er als Leiter Finanzen/Personal zur Impo Import Parfümerien AG, an der Coop damals zu 50 Prozent beteiligt war, bevor sie das Unternehmen 1998 vollständig übernahm. Joos Sutter wechselte 1999 zu einem weiteren Tochterunternehmen von Coop, der Interdiscount AG in Jegenstorf. Dort übte der Bündner verschiedene Funktionen aus wie Leiter Finanzen/Service, Leiter Verkauf und von 2005 bis 2009 Gesamtleiter der mittlerweile in Coop integrierten Division Interdiscount.

Per 1. Januar 2010 erfolgte der Ruf in die Coop Geschäftsleitung. Als Leiter der Direktion Trading trägt er aktuell die Verantwortung für die Coop City-Warenhäuser, den Bau+Hobby-Kanal sowie zahlreiche Fachformate (Toptip/Lumimart, Import Parfumerien, Christ, Interdiscount, Dipl. Ing. Fust, microspot.ch, The Body Shop Switzerland AG, Coop Vitality Apotheken).

Daniel Stucker – zur Person

Der designierte Leiter der Direktion Trading, Daniel Stucker, hat sich nach der kaufmännischen Lehre zunächst zum dipl. Ing. Wirtschaftsinformatik weitergebildet und 2003 den Executive MBA an der Universität Zürich gemacht. In seinen Lehr- und Wanderjahren arbeitete er bei verschiedenen Unternehmen in der Informatik, als Management Consultant und in der Schulung. 1999 erfolgte der Eintritt bei der Coop-Tochter Interdiscount, zunächst als Leiter Informatik/Logistik, später zeichnete er als Leiter Finanzen/Services und zuletzt als Leiter Beschaffung verantwortlich. Seit Juli 2007 leitet er die Division Import Parfumerie/Christ Uhren & Schmuck mit Sitz in Winterthur.

Philipp Wyss – zur Person

Philipp Wyss ist seit Juli 2009 Mitglied der Coop Geschäftsleitung und zeichnet seit damals für die Direktion Retail und die Verkaufsregion Zentralschweiz-Zürich verantwortlich. Der gelernte Kaufmann und Metzger arbeitet seit 1997 für Coop, zunächst als Category Manager Fleisch/Fisch/Frischconvenience, dann als Leiter Coop Category Management Frischprodukte/Restaurants und als Stellvertreter des Leiters der Direktion Marketing/Beschaffung. Zu früheren Arbeitgebern zählen die Frischfleisch AG in Sursee, Sempione Gehrig AG in Klus und der Migros-Genossenschaftsbund in Zürich.

Roger Vogt – zur Person

Roger Vogt arbeitet seit dem Abschluss seiner Metzgerlehre im Jahr 1996 für Coop. Berufliche Stationen waren Bankmetzger, Chefmetzger, Geschäftsführer, Verkaufsleiter und seit Mitte 2009 Verkaufschef der Verkaufsregion Zentralschweiz-Zürich. Nebenbei hat er sich kontinuierlich weitergebildet, so zum Detailhandelsspezialisten, Marketingplaner, Detailhandelsökonomen, Verkaufsleiter, Marketingleiter. Zuletzt hat er 2009 ein Nachdiplomstudium Executive MBA/FH mit Schwerpunkt Strategisches Management erfolgreich abgeschlossen.

Hansueli Loosli zum Verwaltungsratspräsidenten gewählt

Am 1. April hat die Coop Delegiertenversammlung Hansueli Loosli, der die operative Führung von Coop auf eigenen Wunsch abgibt, per 1. September 2011 als zusätzliches Mitglied in den Verwaltungsrat gewählt. In der anschliessenden konstituierenden Sitzung hat der Verwaltungsrat Hansueli Loosli plangemäss zu seinem Präsidenten gewählt.

Auf diesen Zeitpunkt hin wird die aktuelle VR-Präsidentin, Irene Kaufmann (55), das Vizepräsidium übernehmen, eine Funktion, die sie bereits von 2001 – 2009 ausgeübt hat. Dem starken Wachstum der Coop-Gruppe wird durch die breitere Abstützung der Aufgaben im VR-Präsidium durch Hansueli Loosli und Irene Kaufmann Rechnung getragen.

Der Verwaltungsrat freut sich, dass die gesamte Coop Geschäftsleitung kompetent mit internen Personen besetzt werden kann und erachtet es als ein Qualitätszeichen, wenn eine starke Führung starke Mitarbeitende nachzieht. Er gratuliert den Gewählten und wünscht ihnen Erfolg und Befriedigung in den neuen Aufgabengebieten. (Coop 1. April 2011)