Datum:

Die besten Bioprodukte mit «Knospe» 2013

Der Qualitätswettbewerb von Biosuisse hat im 2013 eine Rekordbeteiligung erlebt. Sonderpreise gibt es für ein Kürbis-Joghurt, ein Kornelkirschen-Sorbet und einen Panettone Ticinese.

von Foodaktuell Importer




Der Bio-Panettone Ticinese der Mella Panetteria in Brione TI erhielt den Sonderpreis 2013 in der Kategorie Backwaren.

Jedes Jahr zeichnet die Vereinigung Schweizer
Biolandbau-Organisationen sensorisch hervorragende Produkte ihrer
Marke Knospe mit dem begehrten Zusatzlabel “Gourmet Knospe” aus. Mit
123 eingereichten Produkten erzielte der diesjährige
Qualitätswettbewerb eine Rekordbeteiligung. 49 Produkte gehören neu
zum Besten, was die Knospe zu bieten hat. An der Preisverleihung im
Casinotheater Winterthur präsentierten die Gewinner ihre Produkte
auch Vertretern der Schweizer Fachwelt aus Verarbeitung und
Gastronomie.

Eine Gourmet Knospe verspricht hohe Qualität und Genuss, denn sie
genügt einem Produktionsstandard, der weltweit zu den
anspruchsvollsten gehört. Dies gilt nicht nur für die Rohstoffe,
sondern ebenso für eine möglichst schonende Verarbeitung – ohne
unnötige Zusatzstoffe und ohne Farbstoffe.

Neben der rigorosen
Einhaltung strenger Auflagen muss der Hersteller eines Produktes, das
diese Auszeichnung verdient, auch durch Innovation überzeugen. “Seit
Einführung der Gourmet Knospe im Jahr 2005 haben noch nie so viele
Produkte gepunktet, was einen erfreulichen Motivations- und
Innovationsschub für unsere Knospe auch im Verarbeitungssektor zeig”,
freut sich Bio Suisse Präsident Urs Brändli.

Gepunktet haben diesmal vor allem die Tessiner, die gleich zwei der
drei Sonderauszeichnungen holten: Neben dem Kornelkirschen-Sorbet von
Eva Kollmann aus Beinwil SO erreichten das Kürbis-Joghurt der
Fattoria Bortolotti-Gianotti aus Biasca TI sowie der Panettone
Ticinese der Mella Panetteria aus Brione TI diese höchste
Auszeichnung.

Eine unabhängige Fachjury hatte im Vorfeld die zum Wettbewerb
eingereichten Biospezialitäten aus den Kategorien Milchprodukte und
Backwaren bewertet. Die Prüfungen erfolgten nach den vier Kriterien
Aussehen, Geruch, Geschmack und allgemeiner Eindruck.

An der
Preisverleihung nahmen Persönlichkeiten aus der Welt von Verarbeitung
und Gastronomie teil. Durch die Prämierung führte der Spitzengastronom
und Foodscout Freddy Christandl. Der Food-Journalist und
Kulinarik-Experte Patrick Zbinden referierte über den Einfluss von
Trends auf die Lebensmittelbranche.

Jury-Kommentare zu den Produkten mit SONDERPREIS:

Mella Panetteria, Brione TI: Panettone Ticinese:

Jury-Kommentar: homogene, gute Präsentation; sehr gute Krume, frisch, würzig, etwas teigig; Rosinen-Orangeat
gut ausgewogen; dürfte etwas feuchter sein.

Eva Kollmann, Beinwil SO: Kornelkirschen-Sorbet:

Jury-Kommentar: schön angerichtet; gute Säure und typische, leichte Bitterkeit.

La Fattoria Bortolotti-Gianotti, Biasca TI: Kürbis-Joghurt:

Jury-Kommentar: schöne Farbe; frischer und dezenter Geruch; Geschmack: Ingwer, Zitrus, würzig; originelles und
harmonisches Produkt. Anregung: Produktbezeichnung Kürbis-Ingwer.

Auch dieses Jahr werden die neuen Gourmet-Knospe-Produkte am grössten
Biomarkt der Schweiz erstmals den Besuchern angeboten. Rendezvous am
Stand von Bio Suisse und Demeter, am Bio Marché in Zofingen, vom 21.
bis. 23. Juni 2013.

Biosuisse über sich selbst

Bio Suisse ist die führende Bio-Organisation der Schweiz und
Eigentümerin der Marke Knospe. Der 1981 gegründete Dachverband
vertritt die Interessen seiner über 5’700 Knospe-Landwirtschafts- und
Gartenbaubetriebe. Zudem stehen über 800 Verarbeitungs- und
Handelsbetriebe unter Knospe-Lizenzvertrag. Alle Betriebe werden
regelmässig von unabhängigen Stellen in Bezug auf die Einhaltung der
strengen Bio Suisse Richtlinien kontrolliert und zertifiziert.
Knospe-Produkte garantieren einen hohen Produktionsstandard und
stehen für Geschmack und Genuss. (Text und Bild: Biosuisse)