Datum:

Der Champagner-Botschafter 2013 ist ein Holländer

Die 9. Trophäe des Europäischen Wettbewerbs der Champagner-Botschafter wurde vom Niedeländer Niek Beute gewonnen.

von Alimenta Import

Niek Beute heisst der frischgebackene Champagner-Botschafter 2013. Der Niederländer setzte sich laut Medienmitteilung mit seinem Wissen und seinen sensorischen Fähigkeiten gegen acht Konkurrenten aus acht verschiedenen europäischen Ländern durch. Thimothée Hall aus Grossbritannien wird zweiter. Dritte wird Christine Mayr aus Österreich. Kate Morse, die Schweizer Kandidatin, konnte sich trotz hervorragender Leistung nicht gegen die starke Konkurrenz durchsetzen.

Die Wettbewerbsjury bestehend aus Branchenexperten aus den acht teilnehmenden Ländern zeichnete jenen Kandidaten aus, der seine Leidenschaft für den Champagner zum Ausdruck bringe und die Fähigkeit habe, sein Wissen auf interessante und packende Art weiterzuvermitteln. Die Hauptprüfung bestand aus einem theoretischen Examen und einer Verkostung von unterschiedlichen Champagner-Stilen. pd/hps