Datum:

Nestlé investiert in die Glacéproduktion

In einem der weltweit wichtigsten Glacémärkte, in Ägypten, hat der Konzern 26 Millionen Franken in die Eisproduktion investiert. Nestlé produziert dort auch die Marke Mövenpick, die nach Malaysia exportiert wird.

von Alimenta Import

Die Glacéfabrik ist 30 Kilometer von Kairo entfernt. Die dort produzierten Produkte werden in die lokalen Märkte, wie Jordanien, Libyen, Libanon und Tunesien exportiert. In der Fabrik wird auch die Premiumglacé Mövenpick produziert, wie Neslté in seiner Mitteilung schreibt.

Durch die Investition von 26 Millionen Franken sind die Produktionslinien auf den auch für Nestlé technologisch fortschrittlichsten Stand gebracht worden. In den nächsten Jahren wolle das Unternehmen weiterhin in die Fabrik investieren. Beispielsweise in die Schokolade -«Coating»- System und die Füllanlagen. pd/hps