Datum:

Würdigung eines Milchwirtschafters

Der langjährige Direktor des Schweizerischen Milchwirtschaftlichen Vereins (SMV), Franz Birchler, wurde am Tag der Milchwirtschaft gewürdigt. Er selber war abwesend - seine Kinder haben für ihn die Verdienstmedaille entgegengenommen.

von Alimenta Import

Die Birchler-Kinder, Patrick und Barbara zusammen mit der Sachbearbeiterin, Ruth von Weissenfluh.

Franz Birchler war ein Milchwirtschafter – durch und durch. 21 Jahre war er der Verantwortliche für die milchwirtschaftliche Berufsbildung. 15 Jahre davon als Geschäftsführer des Schweizerischen Milchwirtschaft-lichen Vereins (SMV). Zuvor unterrichtete Birchler Käser und Molkeristen (heute Milchtechnologen) in Sursee.

Franz Birchler hat als SMV-Geschäftsführer den Verein grundlegend reorganisiert. Berufs- und Prüfungsreformen und die Schaffung des Berufsbildungsfonds waren die hauptsächlichsten Änderungen, die in seine Amtszeit fielen. Birchler leitete zudem einige Projekte, wie beispielsweise den Käsewettbewerb, Swiss Cheese Award. Im europäischen Verband der Milchwirtschafter (AEDIL), hatte er die Verantwortung über die Finanzen.

Franz Birchler ist seit 2011 zusammen mit seiner Frau Brigitte, in Südamerika. hps